hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Eine Linkliste für Typographie | Publishing-Events

leopard
Beiträge: 268
19. Mär 2004, 08:16
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

True Type Schriften können nicht gelöscht werden


Wenn ich aus dem System auf WINNT > Fonts mir Schriften löschen möchte, kommt immer folgende Fehlermeldung:

"Datei kann nicht gelöscht werden. Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden."

Wieso kann ich diese Schrift nicht löschen? Ist sie defekt?

Danke, leo Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
19. Mär 2004, 08:25
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #75739
Bewertung:
(875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

True Type Schriften können nicht gelöscht werden


Hallo leo,

Bist Du als Administrator eingeloggt?
Die Fehlermeldung deutet auf eine Verknüpfung zu einer CD oder einem Netzwerkvolume hin. Macht aber eigentlich keinen Sinn, da doch die Dateien als Ganzes im Font-Ordner abgelegt werden???

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#75736] Top
 
leopard
Beiträge: 268
19. Mär 2004, 08:31
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #75742
Bewertung:
(875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

True Type Schriften können nicht gelöscht werden


nein, ich bin nicht als administrator eingeloggt. sonder als benutzer.

die schriften die ich löschen möchte sind gratis fonts aus dem internet die ich nun nicht mehr brauche... ich hatte sie auf meinen rechner downgeloaded und dann in den fonts ordner kopiert. es ist auch komisch dass die schriften 0 kB haben und auch kein attribut sichtbar ist...

was meinst du?

danke
als Antwort auf: [#75736]
(Dieser Beitrag wurde von leopard am 19. Mär 2004, 08:31 geändert)
Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
19. Mär 2004, 08:44
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #75747
Bewertung:
(875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

True Type Schriften können nicht gelöscht werden


Hallo leo,

das klingt danach, dass Du nur eine Verknüpfung kopiert hast. Grundsätzlich solltest Du als Admin eingeloggt sein. Wenn Du Fonts in den Ornder kopierst, sollte ein doppelter Prozessbalken sichtbar sein "Schriften werden installiert". Wenn es keine solche Installation ist, legt Windows entweder gar keine Datei an oder evtl. nur eine Verknüpfung. Probier es einmal als Admin.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#75736] Top
 
leopard
Beiträge: 268
19. Mär 2004, 08:47
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #75749
Bewertung:
(875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

True Type Schriften können nicht gelöscht werden


okey, werde mich da mal reinhängen...

vielen dank

leo
als Antwort auf: [#75736] Top
 
X