hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

honkTHEsponk
Beiträge: 6
13. Okt 2003, 11:23
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(3111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

UCR oder GCR


Kann mir jemand die Vor-/ und Nachteile von UCR und GCR erläutern? Ich komme nicht ganz klar mit den Anwendungsmöglichkeiten der beiden Arten in der Praxis.

Thanks Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
13. Okt 2003, 11:41
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #54301
Bewertung:
(3111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

UCR oder GCR


Hallo,

Die genaue Erklärung erspar ich mir jetzt, die findest Du in den Handbüchern oder Wissensportalen. Beide Einstellungen
sorgen dafür, dass bei steigendem Farbauftrag und Farbmischung der Druckkanäle weniger Farbe aufgetragen wird, damit Mitteltöne nicht zu schnell absaufen und Schwarz in einem 4c-Bild mit z.B. 300% maximalem Farbauftrag druch alle Druckkanäle wiedergegeben werden. Bei zu hohem Farbauftrag >300% trocknet die Farbe auf dem Papier zu langsam, sodaß beim Auflagendruck das Abbild auf die Rückseite des nächsten Exemplars abfärbt.
Da dies aber bei jedem Druckverfahren und auch Papiersorte unterschiedlich ist, solltest Du diese Einstellungen nicht ändern, es sei denn, die Druckerei macht hier Vorgaben oder Du selbst möchtest mit dieser Druckoptimierung arbeiten.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#54292] Top
 
honkTHEsponk
Beiträge: 6
13. Okt 2003, 13:39
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #54325
Bewertung:
(3111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

UCR oder GCR


ja, damit man mit dem gesamtfarbenauftrag nicht zu hoch kommt, ist mir klar. aber gehen mit dem GCR nicht sehr viele farbinformationen verloren, welche beim UCR noch vorhanden wären? der unbuntfarbeaufbau kann doch qualitativ unmöglich so hoch gehen wie der buntfarbenaufbau. ich verstehe die idee vhinter dem GCR nicht genau. warum wird GCR überhaupt angewendet, was ist sein vorteil gegenüber dem UCR?

salute
als Antwort auf: [#54292] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
13. Okt 2003, 14:39
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #54337
Bewertung:
(3111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
X