hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
7. Apr 2003, 15:52
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

USB CD Brenner


hallo

Ich habe es endlich geschafft, meinen USB Plextor Brenner Toast tauglich zu machen, dies mit Löschen der DiscBurner Erweiterung, USB Authoring Support usw. und den diversen USB Updates für Mac und Brenner.
Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass obwohl das eigentlich ein 24x Brenner ist, ich nur 4x brennen kann.

Kann mir jemand helfen?
gruss patrick Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
7. Apr 2003, 16:04
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #30916
Bewertung:
(388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

USB CD Brenner


Hallo Patrick,

Da hast Du quasi einen Formel 1 Motor in eine Ente eingebaut (nichts gegen die Ente...)

Der CD-Brenner ist schnell, aber die USB-Schnittstelle ist nicht dafür ausgelegt, sondern nur für langsame Geräte wie Tastatur, Maus usw. Daher gibt es USB in der Version 2, das eine Übertragungsrate von 480 Mbps im Gegensatz von 12 Mbps zu USB 1 aufweisen kann. Mit 12 Mbps kann man ca. 1 Mega pro Sekunde übertragen. Bei 650 Mega sind das also 650 Sekunden, also knapp 10 Minuten, die man MAXIMAL machen kann. Wenn mehr als ein Gerät am USB-Port angeschlossen sind, nimmt die Übertragungsrate ab und damit die Brenndauer zu.

Es gibt zwei Möglichkeiten:
- So sein lassen, langsam brennen
- Brenner in ein Firewire-Gehäuse einbauen, Firewire kann 400 Mbps, ist also schnell genug.

grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)
----------------------------
...and remember: WWW does NOT stand for "World Wide Windows"

>>> Man muss sich bewegen, um zu merken, dass man an Ketten liegt.
als Antwort auf: [#30913]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 7. Apr 2003, 16:06 geändert)
Top