hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
pilatus
Beiträge: 5
5. Aug 2003, 07:37
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ueberprüfung der Laufwerke


Ich habe Windows XP Prof. Die Platte C: ist mit NTFS und die anderen Laufwerke mit FAT 32 formatiert.

Seit einiger Zeit werden beim Starten des PC die FAT Laufwerke auf Fehler überprüft. Fehler werden zwar keine gefunden aber es verzögert die Aufstartung doch erheblich.

Man kann zwar die Fehlerprüfung durch klicken beenden aber beim nächsten Start kommt sie wieder.

Wie kann ich diese dauerhaft Fehlerprüfung abschalten? Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
5. Aug 2003, 12:20
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #46175
Bewertung:
(335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ueberprüfung der Laufwerke


Hi,

also, soll schlecht wie immer gesagt, ist Windows nun auch nicht!!!

wenn ein Fehler in der FAT vorliegt....merkt das dein Betriebsystem und schaltet scandisk ein!(wahrscheinlich verlorene Cluster)

du solltest einfach mal dir ne Stunde Zeit nehmen und die Dienstprogramme zur Fehlerbehebung mal gründlich laufen lassen....gemeint ist gründlich, was man einstellen kann!...

dazu gehören Defrag und Scandisk, in dieser Reihenfolge!.......wenn dann immer noch Fehler da sind...muss man mal sehen!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#46122] Top