hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Stefan Cavadini
Beiträge: 1
10. Nov 2003, 19:39
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(592 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Unerwartetes Dateiende InDesin 2.0.2


Ich arbeite mit System 10.2.8 und hauptsächlich mit der Design Collection von Adobe.
Dabei habe ich ständige Abstürze im InDesin 2.0.2 (Unerwartetes Dateiende).
Vorallem beim Arbeiten in hohen Zoomfaktoren.
Die Anlage besteht aus einem Mac OSX-Server und 4 daran angeschlossene G-4 Rechner mit 1,25GHz (alles neu)!
(Möglicherweise Probleme beim Arbeiten übers Netz).
Vieleicht hat jemand eine Idee, InDesin stabil zubekommen. Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
11. Nov 2003, 08:15
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #58373
Bewertung:
(592 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Unerwartetes Dateiende InDesin 2.0.2


Das Arbeiten mit hohen Zoomfaktoren scheint InDesign allgemein sehr große Anstrengungen abzuverlangen - ich mache das nach Möglichkeit nicht.

Könnte das am Speicherausbau der Maschinen liegen?
Wie groß ist das Dokument? Bringt es was, das Dokument zu teilen?


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)
als Antwort auf: [#58322] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
11. Nov 2003, 09:04
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #58381
Bewertung:
(592 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Unerwartetes Dateiende InDesin 2.0.2


Was passiert, wenn Sie versuchsweise nicht via Server arbeiten? Tönt für mich eher nach einem Transportproblem.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Neu: CREATIVE DINNER - Seminare für Kreative in Verbindung mit einem gediegenen Abendessen. 13.1.2004 zu Adobe Creative Suite
http://www.media-college.ch/schulung.php?texts=122
als Antwort auf: [#58322] Top