hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Rolf S
Beiträge: 130
1. Nov 2002, 10:53
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update OSX 10.1.5 auf Jaguar


Hallo zusammen!

Wenn ich mein System updaten will wie oben genannt, gibt es da etwas spezielles zu beachten. Classic sollte dann wie gewohnt auch laufen und die ganzen Adressen usw. bleiben erhalten?

Wäre froh, um zwei, drei Tipps oder eine Quelle, um es nachzulesen.

Allen einen schönen Tag!

Gruss von Rolf Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9225
1. Nov 2002, 12:52
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #15298
Bewertung:
(1187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update OSX 10.1.5 auf Jaguar


Hi Rolf,

die möglichen Klippen kannst Du hier auch
im Forum finden, denn mit Jaguar gibt es
schon ein paar Sachen, die dann nicht mehr
oder anders gehen. Vor allen Dingen solltest
Du schauen das Du alle benötigten Treiber
für Deine Hardware Jaguar-kompatibel hast.
Probleme können mit Druckern, Adaptec-Controllern
z.B. auftreten.
In Classic habe ich auch ein- oder zwei Anwendungen,
die jetzt nicht mehr wollen, z.B. einen alten
Fontographer....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#15296] Top
 
Rolf S
Beiträge: 130
1. Nov 2002, 13:51
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #15308
Bewertung:
(1187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update OSX 10.1.5 auf Jaguar


Hey Dirk!

Herzlichen Dank für Deinen Beitrag! Werde das Forum mal durchforsten und mir die wichtigsten Sachen notieren und das für mich relevante probieren zu lösen!

Schönes Wochenende und Gruss

Rolf
als Antwort auf: [#15296] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
1. Nov 2002, 14:09
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #15311
Bewertung:
(1187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update OSX 10.1.5 auf Jaguar


Hallo Rolf,
nach langem hin und her, hab ich mich damals auch entschieden, mac os x upzudaten. ich hab es später noch mal gemacht, allerdings auf ner anderen maschine. die eine funktionierte sehr gut, die andere nicht. ich empfehle dir, kein update durchzuführen, sondern die platte neu zu initilisieren. aber hier musst du alles zuerst sichern, eine externe fw-platte ist hier eine feine sache.
übrigens: ich biete eine platte zum verkauf an, kannste unter occasions- und tauschmarkt auf hilfdirselbst.ch nachschaun ;-)


Grüsse Dave

MAC OS X // PDF // FLIGHTCHECK
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#15296] Top
 
Rolf S
Beiträge: 130
1. Nov 2002, 15:28
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #15323
Bewertung:
(1187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update OSX 10.1.5 auf Jaguar


Hallo Dave!

Herzlichen Dank für Deinen Tipp! Entsprechende Hardware besitze ich bereits. Aber ich wiederhole bzw. frage nochmals. Du meinst, ich soll die jetzige Umgebung auf eine externe Festplatte sichern und dann die Festplatte initialisieren?

Dann Jaguar installieren? Oder wie hast Du das genau gemacht?

Gruss Rolf
als Antwort auf: [#15296] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
1. Nov 2002, 17:42
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #15327
Bewertung:
(1187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update OSX 10.1.5 auf Jaguar


Exakt!

Zuerst alles mal sichern (am besten dein home-verzeichnis) und dann mal die maschine platt machen (initialisieren) und dann alles neu installieren!
so läufts dann am besten.
tip: wenn du alles sicherst, sichere auch noch gleich den systemordner von classic, dann musst du das alte system nicht wieder neu installiern, sondern kannst es nur noch in den applikations (programme) ordner von os x legen und schon hast du die classic-umgebung auch mit drauf.
viel spass!

Grüsse Dave

MAC OS X // PDF // FLIGHTCHECK
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#15296] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
4. Nov 2002, 16:17
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #15452
Bewertung:
(1187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update OSX 10.1.5 auf Jaguar


Ja ja ja, hier hat Dave Recht.

Ich entsinne mich an einige Probleme, die ich hier gepostet habe, die nach Neuinstallation des Systems der Vergangenheit angehört haben. Wenn Du aber bisher keine Probleme (im Sinne von Seltsamkeiten, die nicht jeder andere Anwender auch hat) hattest, dann sollte ein Update auch keine Probleme machen.

Nur mit iSync....


Gruß
Holger
als Antwort auf: [#15296] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
4. Nov 2002, 19:55
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #15474
Bewertung:
(1187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update OSX 10.1.5 auf Jaguar


Yep! Never touch a running system!
Ausser bei Windows, das schiesst sich selber ab. Da muss man gar nix machen und es funktioniert von ganz alleine nix mehr.

Grüsse Dave

MAC OS X // PDF // FLIGHTCHECK
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#15296] Top
 
X