hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

« « 1 2 » »  
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jun 2004, 13:22
Beitrag #1 von 17
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo

habe ein Problem mit dem Update auf 6.1.

Es folgt immer die folgende Meldung:

"Diese Version von Quark ... kann nicht aktualisiert werden. 11002:2,-14"

Kann mir jemand weiterhelfen.

Danke!

Bernd
Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
15. Jun 2004, 01:17
Beitrag #2 von 17
Beitrag ID: #90958
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hi Bernd,

hast Du Veränderungen in Deiner Quarkversion vorgenommen? Wenn ja, dann installiere XPress neu (vorher bitte die vorhandene Version sichern und danach die bestehende Version knicken) und danach gleich das Update.
Weiterhin bockt das Update auch, wenn BSD (Bestandteil des OS X Systems) nicht installiert ist. Eine Nachinstallation ist per Pacifist und der System CD möglich.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Jun 2004, 08:38
Beitrag #3 von 17
Beitrag ID: #90985
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo Conny

danke für deine "späte" Antwort! Hab Quark noch mal installiert und dann sofort den UpDater drüber gebügelt. Selbe Medung! Diese von dir angesprochene BSD-Bestandteile liegen bei mir:
System > Library > Receipts > BSD.pkg

Liegen die da richtig und sind sie es überhaupt?

Danke für deine Hilfe.

Bernd
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
15. Jun 2004, 10:28
Beitrag #4 von 17
Beitrag ID: #91001
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hi Bernd,

wenn BSD installiert ist, sollte das nicht die einzige Datei mit dem Namen BSD sein. Das was Du hier nennst ist das Installationspaket.
Wenn OS aber Standardmässig installiert ist, sollte BSD aber installiert sein.
Was hast Du denn gelöscht? Nur das Programm oder auch die Prefs. Ich denke letztere sollten mit entfernt werden.
Weiterhin könnte er auch noch ein Problem mit den Rechten geben. Die Rechte für den Programmordner wie die Preferenzen sollten beim "Eigentümer" auf schreiben & lesen stehen genauso wie bei "Gruppe" (ich nehme als Mitbenutzer immer "staff") als auch bei "Andere".
Weiterhin repariere ich vor und nach jeder Installation die Benutzerrechte (Programme > Dienstprogramme > Festplatten-Dienstprogramm, dort dann auf Erste Hilfe die Systemplatte links angewählt und dann unter den Button Zugriffsrechte reparieren gedrückt. Im Fenster in der Mitte wird dann angezeigt was die Kiste so treibt.
Ich hoffe das bringt Dich einen Schritt weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Jun 2004, 11:05
Beitrag #5 von 17
Beitrag ID: #91006
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo Conny

erstmal Danke für deine Antwort.
Zugriffsrechte lasse ich grundsätzlich auch vor und nach einer Installation reparieren. Normalerweise findet er nichts. Nur diesmal rattert er sich den Wolf. Vielleicht klappt es.
Aber ich habe da noch mal eine Frage: Wo finde ich denn die Preferences von Quark, die vorab zu löschen sind?

Gruß Bernd
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Jun 2004, 12:14
Beitrag #6 von 17
Beitrag ID: #91019
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo Conny

so Prefs gefunden und gelöscht - Zugriffsrechte repariert - Quark 6.0 installiert -Zugriffsrechte repariert - Update auf 6.1 funzt leider immer noch nicht. Tja was kann man noch machen?

Wäre für weitere Hints sehr dankbar.

Gruß

Bernd
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Polylux
Beiträge: 1593
15. Jun 2004, 12:22
Beitrag #7 von 17
Beitrag ID: #91022
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo

Stimmen Quark-Version (Passport, Mac usw.) mit der des Updates überein?
Wird keine Demo-Version oder sonst irgendwelche "Internet-Versionen" verwendet?

Thomas
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Jun 2004, 13:07
Beitrag #8 von 17
Beitrag ID: #91033
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo Thomas

die 6.0 Version ist QuarkXPress Passport für MAC - der Updater nennt sich "QuarkXPress 6.1 Updater" und den habe ich hier aus dem Forum.
Gibt es denn da Unterschiede zwischen Passport und der Deutschen Version beim Updater? Und was meinst Du mit "Internet-Versionen"?

Gruß

Bernd
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
15. Jun 2004, 13:39
Beitrag #9 von 17
Beitrag ID: #91042
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hi Bernd,

in Deutschland wird eigentlich immer die Passport Version verkauft. Also sollte das Update eigentlich passen, denn ich denke Du wirst den Link genommen haben, der in unserem Quark-FAQ zu finden ist.
Der Updater ist eine internationale Version und sollte folglich funktionieren.
Da Du aber nun so ziemlich alles gemacht hast, was zu tun ist bin ich leider auch etwas ratlos. Vielleicht bringt es ja noch etwas mit Cocktail oder OnyX die Cron-Jobs durchlaufen zu lassen, die Caches zu löschen oder vorher noch den PRAM zu löschen. Vielleicht hilft ja auch der Start mit der gedrückten Shift-Taste. Sorry mehr fällt mir derzeit leider nicht ein.
Ich hoffe es hilft Dir.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Jun 2004, 13:51
Beitrag #10 von 17
Beitrag ID: #91049
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo Conny

die Cron-Jobs lass ich eigentlich jeden Tag mit nem Sript beim Aufstarten löschen - daran sollte es also eigentlich auch nicht liegen. Das was ich bis dato noch nicht getan habe und eigentlich auch vermeiden wollte ist das Löschen des PRam. Ich werde jetzt aber vorher noch mal versuchen mich unter einem neuen Benutzer anmelden um zu schauen ob das ganze vielleicht an 'ner installierten Software liegt.

Danke - vielleicht hat ja noch jemad einen Hint

Gruß

Bernd
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
15. Jun 2004, 16:05
Beitrag #11 von 17
Beitrag ID: #91089
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hi Bernd,

die Geschichte mit einem neuen Benutzer anzugehen ist auch eine gute Idee. Aber sage mir doch bitte warum Du den PRAM nicht löschen möchtest. Ich würde gerne Deine Bedenken hören, vielleicht bringt das ja uns Alle hier weiter.
Ansonsten muss ich mit neuen Ideen leider passen - sorry.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Jun 2004, 16:14
Beitrag #12 von 17
Beitrag ID: #91094
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo Conny

wird beim Löschen des PRams nicht sämtliche Einstellungen die ich in den Systemeinstellungen vorgenommen habe mit zur Nichte gemacht? So war es zumindestens unter 9. Vielleicht hab ich da auch was falsch verstanden.

Gruß

Bernd
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
15. Jun 2004, 16:38
Beitrag #13 von 17
Beitrag ID: #91102
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hi Bernd,

nicht so ganz. Dabei werden die Parameter im Arbeitsspeicher geknickt, wenn Du die Kiste nicht öfter als vier mal Gongen lässt. Deswegen lasse ich die Kisten das drei mal machen und danach durchstarten. Die Einstellungen der Software - also des Systems werden davon nicht angegriffen.
Hoffe das hilft.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Jun 2004, 08:24
Beitrag #14 von 17
Beitrag ID: #91204
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo Forum

Tja, da bin ich schon wieder. Hat alles nichts gebracht. PRam löschen - als neuer Benutzer angemeldet - Zugriffsrechte repariert - alles neu installiert.

Die Fehlermeldung kommt immer wieder. Na dann gebe ich mal auf! Habe jetzt genung Arbeitszeit investiert.

Bis dann Bernd.
als Antwort auf: [#90799] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
16. Jun 2004, 18:00
Beitrag #15 von 17
Beitrag ID: #91385
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Update auf 6.1 mit Fehlermeldung


Hallo Bernd,

das ist nicht toll zu hören. Ich hatte schon mal vor geraumer Zeit ein Mail von Quark hier gepostet. Vielleicht hilft es Dir ja auch weiter und hier isset:

1) Erhalten Sie Fehler 11002:2, -14,?

2) Bricht Ihr Updatevorgang nach einigen Dateien ab (z.B nach datei file 1360)?

3) Bleibt der Updatevorgang in einer Schleife hängen (Rollback)?

Bitte entfernen Sie komplett alle Quark-Ordner von der HD und installieren Sie Quark erneut. Spielen Sie dann sofort das Update hinterher...
Sollte das nicht funktionieren, gehen Sie bitte so vor:
Installieren Sie QuarkXpress 6.0 auf dem Desktop ohne die Erstinstallation entfernt zu haben. Danach installieren Sie das Update und wählen den Ordner auf dem Desktop zum Update aus.
Achten Sie bitte darauf, dass Sie mit administrativen Rechten eingeloggt sind oder loggen Sie sich unter dem root "User" ein und starten das Update erneut.
Die Rechte sollten folgemdermassen verteilt sein:
Loggen Sie sich bitte als "Admin" ein und wählen den Quark-Ordner mit "Apfel + i" aus. Sie gelangen dann in das Informationsfenster, in welchem sie dann die "Eigentümer & Zugriffsrechte" wählen. Bitte klicken Sie auf das Schloss auf der rechten Seite und vergeben Sie die folgenden Rechte :

Eigentümer: -jeweilige User XY (Ich)
Rechte: Lesen & Schreiben
Gruppe: admin
Rechte: Lesen & Schreiben
Andere: Lesen & Schreiben

Bitte wählen Sie dann noch die Option "Auf alle Unterobjekte anwenden".
Gehen Sie bitte genau so vor mit den Quark-Ordnern auf der HD unter User>Library>Preferences UND Library>Preferences
Falls Sie die Möglichkeit haben, auf einer zweiten HD (HD2) zu mounten (idealerweise mit OS Jaguar), starten Sie den Updater auf HD1 von dort aus. In manchen Fällen hat auch dies geklappt.

Einfach nur zum durchlesen ob noch was vergessen gegangen ist. Ich denke das mit der zweiten HD hatten wir noch nicht.
Ich hoffe das bringt noch was.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#90799] Top
 
« « 1 2 » »  
X