hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
Goar S
Beiträge: 317
24. Jun 2003, 12:16
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen-Namen zusammensetzen


Hallo Forum,

im Beitrag "Dateinamen verändern" wurde gezeigt, wie einzelne Zeichen ersetzt werden. Dazu wurde eine Zeichenkette in eine Variable gespeichert und der Inhalt der Variablen zeichenweise durchgeprüft.

In meinem Falle werden zusätzlich auch kurze Zeichenketten gesucht und durch andere ersetzt. Dazu habe ich verschiedene Listen angelegt, die solche Suchen-Ersetzen-Paare enthalten. Bei einigen Suchbegriffen müssen aber bestimmte Bedingungen erfüllt sein, wenn die Ersetzung tatsächlich stattfinden soll, andere Suchbegriffe könnten anderen Bedingungen unterliegen oder bedingungslos ausgetauscht werden. Suchen-Ersetzen-Paare, die die gleichen Bedingungen erfüllen müssen, können in der gleichen Liste abgespeichert werden.

Diese Listen sollen nacheinander abgearbeitet werden. Die Namen der Listen enthalten eine Numerierung, da ich mir dachte, jeweils in der repeat-Zeile den Listennamen "im Flug" (z.B. "rePlace" & i) zu erzeugen. Irgendwie habe ich da aber wohl ein Syntax-Problem - oder geht es so gar nicht? -, jedenfalls meinte As jedesmal, bei dem "r" (erstes item aus "rePlace…") stimme etwas mit dem type nicht.

Umgangen habe ich das Problem, indem ich eine Hilfsliste angelegt habe, die die Namen aller Suchen-Ersetzen-Listen enthält.
Hier ein verkürzter Auszug:
---
set rePlace1 to {{"s/w", "sw"}, {"S/W", "sw"}} -- Zeichen vor und Zeichen nach werden geprüft
set rePlace2 to {{"._", "_"}, {",_", "_"}} -- Ersetzen ohne Prüfung
set rePlacex to {rePlace1, rePlace2} -- Liste mit Namen der SE-Listen
set newName to "s/w_b_un,_S/W_s/w_d_Netzpl._LIP.tif" -- Testausdruck

-- alle Suchlisten werden durchgearbeitet
repeat with k from 1 to length of rePlacex
  set rePlace to item k of rePlacex -- list (("rePlace" & "2") as string)
  -- alle Suchbegriffe der laufenden Liste werden durchgearbeitet
  repeat with m from 1 to length of rePlace
      set suchstring to item 1 of item m of rePlace
      set ersetzstring to item 2 of item m of rePlace
      -- until-Schleife findet Mehrfachvorkommen
      repeat until (offset of suchstring in newName) = 0
        do something
        -- bei definierter Umgebung austauschen
        if k = 1 then
            -- Zeichen vor und Zeichen nach werden überprüft
        else if k = 2 then
            -- Ersetzung wird ohne Prüfung ausgeführt
        end if
      end repeat
  end repeat
end repeat
---
Das ist jetzt ein ziemlich monströses Beispiel zur Veranschaulichung meiner Frage.
Könnte die zweite repeat-Zeile durch folgende ersetzt werden (sinngemäß)?
---
  -- alle Suchbegriffe der laufenden Liste werden durchgearbeitet
  repeat with m from 1 to length of ("rePlace" & i)
---
So oder ähnlich wäre es möglich, auch in anderem Zusammenhang, mit Hilfe einer Variablen (i) zu steuern, auf welche Variable zugegriffen werden soll. Im Moment habe ich sonst zwar keine konkrete Anwendung vor Augen, es wäre aber schön zu wissen, wie es geht, falls ich's mal brauche. Falls es überhaupt geht.

Gruß, Goar Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5414
4. Jul 2003, 14:47
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #418215
Bewertung:
(636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen-Namen zusammensetzen


Hallo Goar,

die Namen von Variablen kann man nicht "on the fly" zusammensetzen. Deren Inhalt aber schon, indem z.B. der Variablen
'boxName' ein Stamm-String plus der Wert des Zählers 'i' zugewiesen wird. Aber das hilft Dir nicht weiter.

Ich glaube aber, das Suchen und Ersetzen könnte man mit dem Einsatz von "RegEx Commands" vereinfachen. Mit einem
einzigen Befehl kann "s/w" und "S/W" gesucht und durch "sw" ersetzt werden. Die "Zeichen vor" und "Zeichen nach"
kann man in den Suchstring integrieren.

Hans Haesler, hsa@ringier.ch
als Antwort auf: [#418214] Top