hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
29. Okt 2002, 13:27
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1245 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen übergeben


Hallo,

kann man irgendwie Variablen an eine zweites Skript übergeben, ohne es wie "seite.php?var=wert" zu machen? Ich will kein Formular verwenden, noch Cookies oder Sessions. Es würde mir auch reichen, wenn die Variable nur in der Adresszeile nicht sichtbar ist, aber trotzdem im Link in der URL codiert ist.

Oder kann man gar über einen Link ein Hidden-Feld mittels eines Formulars abschicken? Ich will keine Buttons und Javascript auch nicht.

Wolfgang Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
29. Okt 2002, 14:24
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #15002
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen übergeben


Hallo Wolfgang,

da fällt mir spontan nur ein Frameset ein. Da sind ja dann die Links nicht zu sehen.
Was spricht denn gegen sessions?

Grüßle Petra

http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#14993] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
29. Okt 2002, 16:55
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #15020
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen übergeben


Hi,

gegen Sessions spricht meine Unwissenheit ;) ... ich dachte da gibt's einen Trick, z.B. im Header oder so.

Wolfgang
als Antwort auf: [#14993] Top
 
Ollli
Beiträge: 458
29. Okt 2002, 21:20
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #15051
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen übergeben


Wie wäre es mit speichern in einer externen temporären Datei?

Ollli
als Antwort auf: [#14993]
(Dieser Beitrag wurde von Ollli am 30. Okt 2002, 15:33 geändert)
Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
30. Okt 2002, 09:04
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #15091
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen übergeben


Hi,

gegen eine Datei spricht doch, dass ja auch mehrere Nutzer gleichzeitig auf die Seite gehen können.

Ich werde das wohl mal mit den Sessions probieren, geht das auch unter PHP3 ?

Wolfgang
als Antwort auf: [#14993] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
30. Okt 2002, 09:28
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #15095
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen übergeben


Na das ist ja Feigheit vor dem Feind! *g*

eingabe.php;
<?php

session_start();

session_register("var1","var2"); //ohne $ !

$var1 = "Hallo";
$var2 = "Wolfgang";
?>
_______________________________________

Ausgabe.php
<?php

session_start();

echo $var1 . " " . $var2;
?>
_______________________________________

Variablen die mit session_register definiert sind stehen immer zur verfügung, solange die nächsten Dateien mit session_start() anfangen.
Mit session_unregister("var1") gibste die wieder frei

Grüßle Petra

http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#14993] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
30. Okt 2002, 10:31
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #15103
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Variablen übergeben


Hi Petra,

ist ja recht easy, aber wie macht man das unter PHP3, mein Server hat nur PHP3.


Wolfgang
als Antwort auf: [#14993] Top
 
X