hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
OliSch
Beiträge: 908
16. Feb 2004, 22:38
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(3731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Hallo

Habe mittels Festplatten-Dienstprogi ein OS X 10.3.2 von einer FW-HD auf die interne HD eines iMac G3 kopiert. Wenn ich nun von diesem System aus starten will, erscheint der graue Apfel nur 1-2 Sekunden und wandelt sich sogleich in ein Verbotsschild um. Starte ich in den Bootmanager per alt-Start, wird das betr. System als mögliches Startvolume angezeigt. Wähle ich es auch passiert wieder dasselbe. Wenn ich von der FW-HD starte und in den Systemeinstell. das Startvolume ändere, kann ich das interne auswählen, d.h. es wird als Bootfähig erkannt (oder nicht??).

Was ist da falsch?

Merci und Grüsse
Oli Top
 
X
Der Holgi S
Beiträge: 967
17. Feb 2004, 11:01
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #70839
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Hallo Oli!

Ein startfähiges Volume benötigt einige Einträge im Boostsektor der Festplatte, die nicht durch das kopieren eines funktionsfähigen Systems hergestellt werden.
(Vorbei die gute alte Zeit in der das ging... So schlecht war OS9 gar nicht...)

Um ein lauffähiges System duplizieren zu können, solltest du den "Carbon Copy Cloner" einsetzen. Mit dem soll das angeblich gehen. Ausprobiert habe ich es aber noch nicht.


Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#70779] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Feb 2004, 11:25
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #70844
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Danke Holgi!
Laut einem Fachbuch (!!!) und der (allerdings sehr unklaren) Mac-Hilfe sollte es DOCH gehen. Nur die grösse des Volumes ist beschränkt. Ev. habe ich was falsch gemacht. Der Compi steht dummerwise nicht bei mir zuhause. gehe später mal schauen ob es was gebracht hat, die Rechte überprüfen zu lassen...

CCC kenne ich. Der funktioniert, manchmal erst beim x-ten Anlauf.

Oli (ohne Login, sorry)
als Antwort auf: [#70779] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
17. Feb 2004, 14:39
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #70881
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Hallo Oli

Mein «Fachbuch» (Ochsenkühn) gibt Holgi Recht: Kopieren geht nicht mehr. Hast Du keine Installations-CD?

Gruss Marco
als Antwort auf: [#70779] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
17. Feb 2004, 15:31
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #70893
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Und dann gab es da noch die Sache mit den Startfähigen Partitionen in älteren Macs (ATA66?).
Dort muß die Startfähige Partition innnerhalb der ersten 8GB liegen um angesprochen werden zu können.

DeJaVu macht Systemkopien hier bis jetzt immer Anstandslos (auf FW Platten bzw. für Testzweke auf kleine Partitionen der selben Platte)

Zu beachten ist da nur, dass sie im Wurzelverzeichnis des Volumes landen müssen.
-> Highlander Prinzip: Es kann nur einen geben!

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#70779] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
17. Feb 2004, 19:32
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #70946
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Ich hatte das Problem auch schon, als ich eine weitere HD in den aktuellen G4Dual eingebaut hatte. Ich konnte OS X gar nicht auf die neue Platte installieren. Erst als ich die Jumper geändert hatte (Master-Slave) ging es...


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#70779] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
17. Feb 2004, 19:47
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #70948
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Hi Leute

Das wichtigste zuerst: Ich hab die Kiste zum laufen/starten gebracht!!! Vom externen laufwerk aus die Zugriffsrechte repariert und beim erneuten Start PRAM gelöscht.

Kein System kopieren ohne Tools wie CCC un Co???
Doch! Also: Im Festplatten-Dienstprogi (OS 10.3.x) das gewünschte Volume wählen und davon ein Image erzeugen. Das momentane Startvolume kann natürlich nicht ausgewählt werden. Dann den Reiter "Wiederherstellen" wählen, unter Quelle das Image, unter Ziel die gewünschte Platte angeben (bzw. Drag-and-droppen) und Okay geben.

Allerdings muss ich zugeben, dass das System nicht optimal rübergekommen ist. Erstens das erwähnte Problem mit Verbotsschild, und zweitens ist einiges durcheinander geraten mit den Benutzern. Immerhin aber so, dass es läuft und repariert werden kann!

Weiter ist es möglich, dass bei der Methode mit dem Festplattentool gewisse Einschränkungen bezüglich Volumengrösse etc. bestehen. Das wüsste ich nicht... Mein System war 1.2 GB gross, äh, klein und es waren 1 Admin und zwei normale User eingerichtet. Auch nicht viele komplizierte, kopiergeschützte Riesenprogramme. Denn dann würd ich es nicht so lösen.

Grüsse und JUHUUU
Oli

als Antwort auf: [#70779] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2531
18. Feb 2004, 01:52
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #70984
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Bei einer meinen Kollegen wollte die Installations CD OS X 10.3
"unbedingt" ein "Firmware" update..

Und bei Dir funktioniert wirklich "alles" mit Deiner Methode??

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#70779] Top
 
proxima
Beiträge: 83
18. Feb 2004, 15:21
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #71082
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Ich hab mit CCC schon x-mal eine bootfähige Kopie meiner Festplatte geklont und noch nie Probleme damit gehabt. ( Vorsichtshalber vor jedem System Update )
Das Programm finde ich sehr gut.
Doch bevor ich die Platte geklont hab, liess ich erst die Rechte reparieren und DiskWarrior über die zu klonende Platte laufen.

Gruss Paul
als Antwort auf: [#70779] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
18. Feb 2004, 20:19
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #71117
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verbotsschild statt Apfel


Klar ist CCC cool! Bin aber positiv überrascht, dass es mit bereits mitgelieferten Tools auch geht.

@Goegg: Bis jetzt habe ich keine weiteren Haken gefunden. Wie es bei "grösseren" Systemen aussehen würde, weiss ich wie gesagt nicht!!!

Grüsse
Oli
als Antwort auf: [#70779] Top
 
X