hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

DieMimi
Beiträge: 15
27. Mai 2003, 13:53
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verknüpfte Mailadresse: Betreff schon ausgefüllt


Hallo!

Gibt es auch die Möglichkeit einen Betreff festzulegen, wenn jemand den Link in einem PDF nutzt (z. B. Kataloganfrage, Bereich M-Klasse)?

Danke schonmal für die Hilfe.

Viele Grüße,
DieMimi Top
 
X
erich.vogt  M 
Beiträge: 461
27. Mai 2003, 14:18
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #37184
Bewertung:
(1272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verknüpfte Mailadresse: Betreff schon ausgefüllt


zu finden sind solche Informationen ganz einfach in jedem HTML-Handbuch (z.B. selfhtml.html)

Auszug aus selfhtml.html

mailto:eierschale@irgend.wo?subject=eine Mail%20von%20deinen%20Web-Seiten
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#37176] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
27. Mai 2003, 14:19
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #37186
Bewertung:
(1272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verknüpfte Mailadresse: Betreff schon ausgefüllt


Hallo Mimi,

mailto:test@test.ch?subject=Kataloganfrage/Bereich M-Klasse

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#37176] Top
 
DieMimi
Beiträge: 15
27. Mai 2003, 14:24
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #37187
Bewertung:
(1272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verknüpfte Mailadresse: Betreff schon ausgefüllt


Suuuper, das "subject" irgendwo stehen muss wusste ich, nur leider nichts genaues.

Herzlichen Dank euch beiden!!!

Viele Grüße,
DieMimi
als Antwort auf: [#37176] Top
 
Marc Véron  M 
Beiträge: 484
27. Mai 2003, 15:15
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #37206
Bewertung:
(1272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verknüpfte Mailadresse: Betreff schon ausgefüllt


...und wenn es um sehr viele Links geht, lohnt sich eventuell die automatische Erzeugung mit einem Plug-In, das die PDF-Datei durchläuft, Artikelnummern o.ä. erkennt und die notwendigen Daten hinterlegt.

Schöne Grüsse aus Allschwil
Marc Véron
http://www.veron.ch
Acrobat Plug-Ins seit 1995
als Antwort auf: [#37176] Top
 
X