hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
26. Mai 2004, 11:59
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verläufe im ID 2.0.2


Hallo,
wir haben folgendes Problem mit Veräufen:
Bei den Farbfeldern haben wir vorgefertigte Farbtöne, z.B. grün und orange. Jetzt möchten wir einen Verlauf von grün in orange mit genau diesen Farbtönen erstellen. Wenn wir auf die Verlaufpalette gehen, kann man den Anfangs- und Endton zwar über die Farbpalette definieren, wenn wir nun aber über die Farbpalette den Grün- oder Orangeton definieren wollen, geht dies nicht. Warum???

Liebe Grüße Mel und Dani <><
Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
26. Mai 2004, 16:26
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #87423
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verläufe im ID 2.0.2


Hallo Mel und Dani,

wenn ich Eure Frage richtig verstehe:
InDesign unterscheidet zwischen fest definierten Farbfeldern und frei definierten Farben, somit auch zwischen Verlaufsfeldern und Verläufen. Wenn Ihr einen Verlauf oder ein Verlaufsfeld zuweist, könnt ihr diesen für das Objekt in der Palette Verlauf ändern, indem Ihr zuerst auf einen Farbbutton klickt und danach in der Farb-Palette nach CMYK (im Palettenmenü) die Farbe ändert. Die ursprünglichen Farbfelder oder Verlaufsfelder werden dadurch nicht verändert, da es sich um fest definierte Felder als Bibliothek handelt.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
als Antwort auf: [#87317] Top
 
el ojo de gata
Beiträge: 17
27. Mai 2004, 12:10
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #87555
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verläufe im ID 2.0.2


Hallo Christoph,

leider haben wir unsere Frage wohl doch nicht richtig ausformuliert. Gehen wir am besten mal konkret auf unser Problem ein: Wir haben einen Kunden, der einen bestimmten Pantone-Ton in seiner Anzeige wünscht. Schrift und Rahmen sind in dieser Farbe, im Hintergrund soll nun ein Verlauf von weiß zu diesem Pantone-Ton erfolgen.
Über die Verlaufs-Palette haben wir den Anfangston "Weiß" schon voreingestellt, den Endton möchten wir nun nicht über die Farb-Palette manuell über C/M/Y/K eingeben, sondern direkt über unsere Farbfelder-Palette (in der der Ton sich ja schon befindet) aufnehmen.
Und das eben funktioniert nicht!
Wir hoffen, jetzt ist alles klarer - und wir bekommen von dir/euch eine Lösung!

Gruß,
Mel und Dani <><
als Antwort auf: [#87317] Top
 
Maclenburger
Beiträge: 35
27. Mai 2004, 12:20
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #87560
Bewertung:
(826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verläufe im ID 2.0.2


Hi,
bei mir funktionierte es ganz einfach:
Pantone-Farbe als neues Farbfeld anlegen,
neues Verlaufsfeld anlegen, eine Farbe aus Menü Reglerfarbe benannte Farbe auswählen, die nächste Farbe doppelklicken und in CMYK Weiß definieren (wird sonst nicht angeboten).
Fertig.
Das sollte gehen.

Gruß
Maclenburger
als Antwort auf: [#87317] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
27. Mai 2004, 14:34
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #87614
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verläufe im ID 2.0.2


Hallo
bei mir auf einem PC geht es folgendermassen:
Element mit Verlauf erstellen.
Aus der Farbfelderpalette mit der Maus das "Farbfeld Papier" auf das weisse Icon ziehen. Mit der Maus das "Farbfeld Pantone ???" auf das schwarze Icon ziehen.
Fertig
Gruss Bennie
als Antwort auf: [#87317] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
27. Mai 2004, 15:19
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #87631
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verläufe im ID 2.0.2


Das mit Drag and Drop geht glaube ich erst ab InDesign CS. Aber in Version 2.0 kann man Farben aus den Farbfeldern direkt in der Verlaufspaltte zuweisen, wenn die Alt-Taste gedrückt wird.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#87317] Top
 
X