hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
2. Apr 2002, 21:03
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

"Verpacken" von Fonts unter Mac OS X klappt nicht ...


Hi!

Ich habe ein Problem mit InDesign 2 unter Mac OS X: Immer, wenn ich ein Dokument "verpacken" lasse, um es an meinen Belichter zu schicken, werden nur die Screenfonts verpackt, nicht aber die eigentlichen PostScript-Fontdateien. Ist das bei Euch aus so? Ich benutze zur Fontverwaltung Suitcase 10.1. Liegt´s vielleicht da dran?

Gruß, Matthias Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
3. Apr 2002, 00:08
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #2236
Bewertung:
(1416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

"Verpacken" von Fonts unter Mac OS X klappt nicht ...


Hallo Matthias

Das ist ein offizieller Bug von InDesign 2.0 (ich habe Adobe bereits darüber informiert, auch in der USA ist es bekannt)! Warten auf ein Bugfixing...
als Antwort auf: [#2225] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Apr 2002, 00:13
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #2286
Bewertung:
(1416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

"Verpacken" von Fonts unter Mac OS X klappt nicht ...


OK, danke für die Info! Puhh, hoffenlich gibt´s bald ein Bugfix-Update ...
als Antwort auf: [#2225] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
12. Apr 2002, 00:37
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #2546
Bewertung:
(1416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

"Verpacken" von Fonts unter Mac OS X klappt nicht ...


Das Bugfixing muss wohl eher von Seite Apple kommen (siehe Posting "Kein Kerning unter OS X!"). Wenn Du nämlich die Fonts in das Verzeichnis
/hd/library/application support/adobe/fonts
legst, sammelt InDesign wieder richtig...
als Antwort auf: [#2225] Top
 
X