hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

UK
Beiträge: 431
30. Mär 2004, 10:28
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verständniss Frage


Hallo,
System X und Cassic, QXP 4.11 und Distiller 6.
Ich habe ein PS erzeugt, alle Schriften beifügen. Keine Fehlermeldung. Dann distillert. Fehlermeldung Font not find. Alle Schriften waren vorhanden auch im Distiller den Schriftenordner zugewiesen.
Dann habe ich die Schriften kontrolliert und festgestellt das der Postscript Font fehlte.
Ist das richtig das wenn der PS Font fehlt, die Schrift als fehlend angemeckert wird??
Da der Screen Font vorhanden war (in Quark wurde keine Schrift als fehlend angemeckert) bin ich nicht auf die Idee gekommen das der PS Font fehlt.


und tschüss
HARRY
(Dieser Beitrag wurde von UK am 30. Mär 2004, 10:43 geändert)
Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5916
30. Mär 2004, 11:41
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #77560
Bewertung:
(730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verständniss Frage


Hallo Harry,

warum sollte es nicht richtig sein zu meckern, wenn dewr PS-Font fehlt.
Dieser wird doch für die Druckausgabe benötigt.
als Antwort auf: [#77545] Top
 
UK
Beiträge: 431
30. Mär 2004, 12:24
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #77570
Bewertung:
(730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verständniss Frage


Hallo loethelm,

das ist gut das er meckert, aber hätte Quark nicht auch meckern müssen!


und tschüss
HARRY
als Antwort auf: [#77545] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17210
30. Mär 2004, 15:16
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #77601
Bewertung:
(730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verständniss Frage


Hallo Harry,

...eigentlich schon.

Was aber passieren kann, sind fonts die Quark ins PS jubelt, nachdem die Abrage bzgl. der, in der Seite vorkommenden Schriften, abgeschlossen ist.

Das ist von daher nicht wild, da es sich um Fonts handelt die ursprünglich mal auf jedes PS RIP gehörten (hier im Forum mal nach 'Base13' suchen).

Inzwischen sind das aber andere, so das es zB. mit Zapf Dingbats, und Helvetica zu Inkompatibilitäten kommen kann.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#77545] Top
 
X