hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Kirsten
Beiträge: 6
4. Mär 2004, 09:24
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verstehen sich Quark 6.1 und Suitcase 10.1.3 nicht?


Ich habe gerade für ein Projekt Quark 6.1 installiert (arbeite eigentlich mit Indesign). Jetzt stelle ich fest, dass sich offenbar Suitcase 10.1.3 und Quark 6.1 (Mac OS X Jaguar) nicht verstehen, zumindest wird ausgerechnet die Schrift, die ich für das Projekt brauche, im Quark nicht angezeigt. D.h. die Schrift ist geladen und aktiviert, erscheint aber in Quark nicht in der Liste der Schriften.
Ist das jetzt wieder so ein Upgrade-Spass, nach dem Motto "Jaaaa, für die zusammenarbeit mit Quark brauchen Sie Suitcase XYZ und da müssen Sie leider nochmal 100 Euro zahlen" oder kann das an etwas anderem liegen, z.B. an der Schrift, also ein korrupter Font oder so?

Leicht angenervte Grüße

von Kirsten Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2004, 10:53
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #73419
Bewertung:
(533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verstehen sich Quark 6.1 und Suitcase 10.1.3 nicht?


Kopiere die Schrift doch mal nach /Library/Fonts oder /Privat/Library/Fonts.

Wenn das auch nicht klappt, liegt es wohl an der Schrift...

Gruß, Seb
als Antwort auf: [#73382] Top
 
Kirsten
Beiträge: 6
4. Mär 2004, 12:02
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #73429
Bewertung:
(533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verstehen sich Quark 6.1 und Suitcase 10.1.3 nicht?


Merci, das ist ein guter Tipp.
Es rührt sich nix, die Schrift scheint also wirklich kaputt zu sein.

Komisch, in Indesign "ging sie", die Schrift…

Never touch a running system.
als Antwort auf: [#73382] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
4. Mär 2004, 15:45
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #73479
Bewertung:
(533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verstehen sich Quark 6.1 und Suitcase 10.1.3 nicht?


Hallo Leute,

zuerst Kirsten würde ich zumindest die Version von Suitcase auf 10.2.2 heben. das ist ein kostenfreies Update und beseitigt doch einige Unverträglichkeiten.
Zum Thema Schrift - Quark verhält sich einfach resoluter bei Schriften die nicht den notwendigen Informationsumfang haben. Ich finde das eigentlich nicht schlecht, denn so weis ich von vorne an was nicht tut und muss nicht Drucktermine verschieben, was dann doch zu höheren Preisen für den Druck anregt ;-)
Ich habe schon öfter mit FontDoctor gute Erfolge erzielt wenn es drum ging defekte Schriften einzufangen. Vielleicht ist das ja auch bei Dir ein Ansatz.
Ich hoffe das bringt dich einen Schritt weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#73382] Top
 
X