hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Robert
Beiträge: 1
13. Nov 2002, 13:18
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Videos in Golive


Hallo und beste Grüße ans Forum,

lang lang ist`s her seit dem letzten posting ..., aber ich hoffe euch
mit meinem Beitrag ein wenig Kopfzerbrechen zu bereiten. ( im positiven )

das Problem , ein eigentlich recht simples entwickelt
sich in folge zu einem recht komplexen.

der Versuchsaufbau:

aus einer golive 6 Präsentation sollen offline von einer cd
Videos abgespielt werden. mit golive kein Problem !

filedaten: 3 Videosequenzen à 150 mb mpeg1- Videodatein (vcd kompatibel)

die Vorgehensweise:

das quicktime Objekt auf der seite einfügen, den film linken und
die seite starten. das QT Symbol erscheit auf der seite der film wird geladen, diese Ladezeit oder was auch immer QT da macht dauert mitunter je nach System bis zu 2 Minute, nach dieser pause (Ladepause) wird der film abgespielt.

Problem 1.) Ladezeit des Videos im Browser
Problem 2.) bild und ton sind nicht synchron ( ein reim )
Problem 3.) plattformübergreifende Kompatibilität

frage 1.) ist die Wahl der Formate QT player und mpeg1- datei die richtige oder besteht da ein Problem...?

frage 2.) was für Formate (von den onlinestreams mal abgesehen) stehen zur Verfügung?

Hintergrund:

ich habe das mpeg1- format aufgrund der klaren synchronisation von bild und ton gewählt
Quicktime dateien sind auch möglich, haben aber nicht die nötige qualität und sind leider zu groß. wenn ich anstatt der mpeg1- dateien QT- daeien einsetze ist das problem ähnlich bzw.
das Ergebnis noch schlechter...

Die wahl QT als player zu nutzen ist denke ich der optimale weg um auf mac und pc kein problem zu bekommen...

frage 3.) ist diese problematik eine generelle welche sich aus der nutzung eines browsers als plattform ergibt oder ist an der vorgehensweise noch etwas zu optimieren?

wenn die dateien direkt mit einem mac oder pc geöffnet werden ist alles in bester ordnung. die datei wird sofort aufgerufen und ist sogar bei größen bis 600 mb synchron...

für tipps bin ich dankbar...

beste grüße an gours, graurs, godirk und
logischerweise allen forumsusern.

robert
Top
 
X