hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
el ojo de gata
Beiträge: 17
12. Mai 2004, 14:25
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


ID 2.02 (PC)
Hy ihr alle!
Wir hoffen, jemand kann uns helfen unsere vielen Fragen zu beantworten...

1. Gibt es ein Tastenkürzel um Schrift fett und kursiv zu stellen?
Geht dies überhaupt? (Im Quark ist es Umsch+Strg+B bzw. I)

2. Gibt es ein Tastenkürzel für das ® und ©?

3. Wir konvertieren im Moment viele Quark X Press-Dateien ins ID. Ein gruppiertes Objekt hat manchmal außerhalb noch ein weiteres Kästchen, das beim Setzen auf z.B. einen Textkasten den Textfluss stört.
Man kann das Kästchen nicht löschen, da man es nicht anklicken kann, allerdings geht es weg, wenn man das komplette Objekt anklickt und es auf "Keine Konturenführung" stellt.
Wie ist diesen Phänomen zu verstehen?

4. Wie kann man einen dreieckigen Bildrahmen selbst erstellen?

5. Textkastenskalierung:
Wir haben festgestellt, dass man - sobald man zwei Kästen (egal ob Bild- oder Textkasten) gruppiert - den Inhalt mit Ziehen an einer Ecke verändern kann. Bei einem einzelnen Textkasten funktioniert dies nicht. Kann man die Schriftgröße durch Ziehen des Textrahmens mit einem bestimmten Tastenkürzel vergrößern bzw. verkleinern?

Liebe Grüße, die Umsteiger...
Mel und Dani <><







Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4728
12. Mai 2004, 17:15
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #85166
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


Hallo,
dann versuchen wirs mal:
> Gibt es ein Tastenkürzel um Schrift fett und kursiv zu stellen?
Ne. Gott sei dank nicht! Diese Unart hat InDesign nicht. Man muss/darf immer den Schnitt auswählen.

> Gibt es ein Tastenkürzel für das ® und ©?
Beide Zeichen gibt es als "Sonderzeichen". Über Kontextmenu oder Menu/Schrift erreichbar. Wer will, kann Tastenkürzel dafür definieren.

> Wie ist diesen Phänomen zu verstehen?
Keine Ahnung. Ggf. hilft es, die Daten von der konvertierten InDesign Datei per Seiten kopieren in eine, in InDesign erstellte Datei zu bringen. Probier mal.

> Wie kann man einen dreieckigen Bildrahmen selbst erstellen?
Werkzeugpalette - Rechteckwerzeug geklickt halten, dann Poligon Werkzeug auswählen - dann doppelklick auf Poligon Werkzeug. Dann kann man dreieck definieren und mit der Maus ein solchen erstellen.

> Kann man die Schriftgröße durch Ziehen des Textrahmens
> mit einem bestimmten Tastenkürzel vergrößern bzw. verkleinern?
Mir nicht bekannt. Workaround über Transformationspalette.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++
als Antwort auf: [#85128] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
13. Mai 2004, 00:54
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #85233
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


Bold setzen:
Ctrl-Shift-B

Kursiv:
Ctrl-Shift-I

-> geht aber nur, wenn von der entsprechenden Schrift ein bold oder kursiv-Schnitt vorhanden ist

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#85128] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Mai 2004, 09:06
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #85261
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


Hallo!
Danke für die Antworten...

> Wie ist diesen Phänomen zu verstehen?
> Keine Ahnung. Ggf. hilft es, die Daten von der konvertierten
> InDesign Datei per Seiten kopieren in eine, in InDesign erstellte
> Datei zu bringen. Probier mal.

Haben wir schon vorher versucht, war leider auch keine Lösung des Problems.

Liebe Grüße
Mel und Dani <><


als Antwort auf: [#85128] Top
 
typneun
Beiträge: 395
13. Mai 2004, 09:34
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #85264
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


5. Textkastenskalierung:

am besten einfach markieren, "E" drücken für "Frei Transformieren", und ziehen. Aber vorsicht: die Vergrößerung verändert die Schriftgröße mit Prozentwerten (in Zeichenpalette stehen 2 Werte!)...
als Antwort auf: [#85128] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Mai 2004, 10:14
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #85272
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


oder Textkasten skalieren mit (Mac) Apfel-Shift und Textrahmen ziehen...
als Antwort auf: [#85128] Top
 
Jens T.
Beiträge: 99
13. Mai 2004, 11:42
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #85294
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


>Man kann das Kästchen nicht löschen, da man es nicht anklicken kann, allerdings geht es weg, wenn man das komplette Objekt anklickt und es auf "Keine Konturenführung" stellt.
Wie ist diesen Phänomen zu verstehen?

Das Kästchen zeigt den Abstand an, den der Textumflußß um das zu umfließende Objekt hat. Wenn man die Konturenführung (blöder Name) z.B. auf 5 mm stellt, dann erscheint dieser Kasten um das Objekt mit eben diesem Abstand.

Gruß

Jens T.
als Antwort auf: [#85128] Top
 
Kaite
Beiträge: 54
13. Mai 2004, 18:20
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #85377
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


® = alt + 0174 am Mac alt + R
© = alt + 0169 am Mac alt + G

Gruß, Kaite
als Antwort auf: [#85128] Top
 
asguard
Beiträge: 10
13. Mai 2004, 22:09
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #85419
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


Hi all

InDesign unterstützt nun endlich die das interaktive Skalieren von Rahmeninhalten über Strg am PC und Apfel am Mac? (bzw. zusätzlich shift + Alt für Proportionalität)

Die eingestellte Konturenführung bei konvertierten XPress-Rahmen erscheint nachvollziehbar, da in XPress der Standard "Umfließen" heißt. Als ehemaliger XPress-Fan hatte ich diesen Quatsch sofort (für neue Dokumente) ausgeschaltet.
ansonsten schade um xpress :-/

btw.: schaue gerade bei xpress 6 - immer noch der selbe unfug mit nicht verfügbaren schriftschnitten. tja, am besten abwickeln den krawattenklub.
_______________________________
http://www.pc-seminare.de/
als Antwort auf: [#85128] Top
 
el ojo de gata
Beiträge: 17
16. Mai 2004, 15:40
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #85800
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


Hallo Jens,

das, was du da bei der Konturenführung beschreibst, ist nicht unser Problem. "Unser" Quadrat befindet sich nicht um das gruppierte Objekt drum herum, sondern irgendwo "auswärts"; es ist nur ca. 5x5 mm groß und befand sich bei sehr vielen unserer umzukonvertierenden Dateien rechts unterhalb der Gruppierung...

Und zu asguard: das Ziehen mit Hilfe der Strg-Taste funktioniert bei Textkästen nicht - oder mit welcher Version arbeitest du?

Gruß, Mel und Dani
als Antwort auf: [#85128]
(Dieser Beitrag wurde von el ojo de gata am 16. Mai 2004, 15:42 geändert)
Top
 
VanderHellen
Beiträge: 27
17. Mai 2004, 00:30
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #85845
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


Textkasten skalieren: Befehl+Shift und untere rechte Ecke.

Gott grüß die Kunst.
als Antwort auf: [#85128] Top
 
el ojo de gata
Beiträge: 17
25. Mai 2004, 12:09
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #87074
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Viele viele Fragen...


Hy VanderHellen,
mit welcher Version arbeitest du? Bei uns (2.0.2) geht das beim Text nicht, wir können nur Bildinhalte skalieren mit strg und der Maus.
Gruß Mel und Dani <><
als Antwort auf: [#85128] Top
 
X