hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
unsinn S
Beiträge: 59
1. Mai 2004, 20:00
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1


Ich möchte unter OS X 10.3 einen virtuellen Drucker zum Erzeugen von PostScript-Dateien anlegen. Wie mache ich das?
Ich habe im Buch "Adobe Acrobat 6 und PDF 1.5" von Galileo Design nachgelesen, dass man einen neuen Drucker anlegen soll und dem die (alte?, 5er?) Distiller-PPD von Adobe zuordnen und ihn dann entsprechend umbenennen soll. Kann das stimmen?
Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Christa Top
 
X
boskop  M  p
Beiträge: 3453
1. Mai 2004, 21:29
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #83092
Bewertung:
(847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1


Hallo Christa
bei Dave gibts die komplette Anleitung:
http://www.wissen-wie.ch/...lt/03_ps-drucker.pdf
im Prinzip richtest Du einen Netzwerkdrucker an einer fiktiven ip ein.
Die andern Drucker sind davon nicht betroffen. Mit der Anleitung wirst Du keine Probleme haben.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#83085] Top
 
unsinn S
Beiträge: 59
2. Mai 2004, 15:49
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #83140
Bewertung:
(847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1


Hallo Urs,
danke für den Tip. Ich habs versucht,aber es hat nicht geklappt.
Unter dem Popup-Menü für die Einstellung des TCP/IP-Druckers habe ich noch ein Popup-Menü für die Anwahl des Druckertyps: Rendezcous, LPD/LPR, Internetdruckerprotokoll (ipp) oder Socker/HP Jet Direct.
Dieses Fenster kommt in den Screenshots nicht vor. Ich bin ganz genau nach der Anleitung vorgegangen, bei Host-Name (7.) steht bei mir nichts und im Druckendialog - aus TextEdit und Apple Works - habe ich auch keine Anwahlmöglichkeit für "Als Datei sichern", sonder nur als "PDF sichern". Was kann ich falsch gemacht haben?
Christa
als Antwort auf: [#83085] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
2. Mai 2004, 21:43
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #83199
Bewertung:
(847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1


Hallo Christa
sorry, hab Dich wohl ins Leere laufen lassen ...
Versuchs damit, Dave hat alles genau erklärt!
http://www.wissen-wie.ch/...nstaller.dmg.sit.hqx
nochmals sorry und viel Erfolg
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#83085] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
3. Mai 2004, 21:41
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #83452
Bewertung:
(847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1


Wir sind im Moment dran, dass wir einen neuen Installer schreiben. Der momentane hat da ein paar kleine Probleme... Funktioniert aber, wenn man den Installer zweimal laufen lässt.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#83085] Top
 
unsinn S
Beiträge: 59
4. Mai 2004, 19:38
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #83624
Bewertung:
(847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1


Gerade habe ich den neuen VirtualPrinter installiert und ich bin glücklich: es hat funktioniert. Ich habe als PPD die Acrobat Distiller zugordnet, ich denke, dass ist richtig für ausgabeneutrale PDFs.

Herzlichen Dank an Urs und David Uhlmann
Christa Unsinn
als Antwort auf: [#83085] Top
 
X