hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Yann Borg
Beiträge: 337
25. Feb 2004, 17:22
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Volltonfarbe Process Cyan


Hallo,

ein PDF aus InDesign CS gedrückt und mit Distiller 6 distilliert sollte eigentlich 4-Farbig ausgegeben werden: nun stelle ich im Acrobat 6 Professional mittels Preflight Funktion und PitStop 6.1 Professional dass eine Sonderfarbe namens "Process Cyan" auf einer der 8 Seiten zu finden ist. Die Separationsvorschau zeigt außer Passern nichts auf besagtem Auszug. Die original InDesign CS Datei (umgewandelte InDesign 2.0.2 Datei) hat auch in der Separationsvorschau keine 5. Farbe. Im Druckfarbenmanagement wurde die Option gewählt Alle Volltonfarben in 4c umwandeln.

Was ist passiert? Ich meine einen ähnlichen Fall schon mal getroffen zu haben, es ging um eine platzierte FreeHand EPS Datei wenn ich mich richtig erinnere. Ist in dieser Hinsicht was bekannt?

Danke und Gruss,

Yann Borg Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
25. Feb 2004, 17:38
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #72086
Bewertung:
(1569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Volltonfarbe Process Cyan


Hallo Herr Borg,

sofern die Farbe tatsächlich "Process Cyan" heißt, haben Sie ein echtes Problem, weil sie ohne Nachbearbeitung bzw. zusätzliche RIP-Intelligenz tatsächlich zu einem weiteren Sonderfarben-Auszug führen würde.

Die Frage ist nun wo stammt diese verunglückte Versuch eine einkanalige Prozeßfarbe in Form eines "Separation" Color Spaces zu definieren her?

Wenn Sie wollen, werfe ich gerne mal einen Blick in die fragliche PDF-Datei.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#72081] Top
 
Yann Borg
Beiträge: 337
26. Feb 2004, 11:34
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #72167
Bewertung:
(1569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Volltonfarbe Process Cyan


Hallo Herr Zacherl,

der Linz zum PDF ist per privat Post an Sie gegangen. Mittlerweile habe ich die Fehlerquelle lokalisieren können: ein im InDesign CS platziertes PDF mit besagte Process Cyan Volltonfarbe. Dieses PDF wurde aus Quark Xpress Passport 4.11 über den Distiller erstellt.

Leider bekomme ich die original Datei nicht und finde bislang kein Weg die Sonderfarbe mittels PitStop zu löschen (es gibt kein Vorkommnis mit dieser Farbe im PDF was ich in 4c konvertieren könnte). Ein Tipp?

Danke und Gruss,

Yann Borg
als Antwort auf: [#72081] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
26. Feb 2004, 11:58
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #72174
Bewertung:
(1569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Volltonfarbe Process Cyan


Hallo Herr Borg,

die "falsche" Farbe ist tatsächlich in einem der platzierten PDF-Dateien enthalten (Datei 401497_Bay142x75Feindat.neu.pdf) und zwar im darin enthaltenen BAYER-Logo. Der Grafiker hat exzessiven Gebrauch von Verläufen bzw. Überblendungen gemacht. Unter anderem auch um die Rundungen der Buchstaben "B" und "R" von "BAYER" plastischer wirken zu lassen. Dabei hat sich aber leider eine Sonderfarbe namens "Process Cyan" eingeschmuggelt.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#72081] Top
 
Yann Borg
Beiträge: 337
26. Feb 2004, 11:59
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #72175
Bewertung:
(1569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Volltonfarbe Process Cyan


Hallo,

sorry, klar geht es mit PitStop die Farbe zu entfernen, mit der Aktion Convert Color to CMYK ...

Gruss,

Yann
als Antwort auf: [#72081] Top
 
Yann Borg
Beiträge: 337
26. Feb 2004, 12:15
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #72182
Bewertung:
(1569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Volltonfarbe Process Cyan


Hallo Herr Zacherl,

unsere Postings haben sich gerade überschnitten. Ich stelle auch Fest dass sich diese Sonderfarbe "angeblich" im Logo befindet (zeige alle Farben die nicht 4c sind). Aber, aktiviere ich die Separationsvorschau im Acrobat 6 Pro, so sehe ich an der Stelle wirklich nichts. Kein Prozent von Process Cyan. Sie?

Danke und Gruss,

Yann Borg
als Antwort auf: [#72081] Top
 
X