hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
wipetom
Beiträge: 2
15. Jun 2004, 15:47
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Vorgehensweise mit großen Dokumenten


Ich habe eine Frage, die sich bisher noch nicht gestellt hat, da ich noch nie mit einer so großen Seitenanzahl bei Dokumenten zu tun gehabt habe.

Wir müssen einen Katalog realisieren mit 300 Seiten DIN A4. Da ich aber befürchte, daß diese Dateigröße wahrscheinlich meinen Arbeitsspeicher leicht überfordern würde, möchte ich gern wissen, wie da so die allgemeine Vorgehensweise ist. Irgendwelche Tipps?
Wenn ich die Dateien trenne, bekomme ich bestimmt Schwierigkeiten mit dem Ausschießen oder?

Liebe Grüße

Thomas, CSE Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
15. Jun 2004, 15:57
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #91086
Bewertung:
(643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Vorgehensweise mit großen Dokumenten


Hallo Thomas,

dafür empfiehlt sich die Buchdatei, in der Du mehrere Abschnitte/Kapitel des Buches als InDesign-Dateien hintereinander verwalten und sortieren kannst. Auch eine automatische Nummerierung, Abgleiche der Formate und ein PDF-Export aus diesen Dateien ist möglich. Somit brauchst Du immer nur ein InDesign-Dokument zu öffnen.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
als Antwort auf: [#91083] Top
 
wipetom
Beiträge: 2
15. Jun 2004, 16:58
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #91107
Bewertung:
(643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Vorgehensweise mit großen Dokumenten


Hy Christoph,

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Werde mich umgehend dazu Fit machen. 300 A4 Seiten sind ja nicht gerade wenig und sollte wohl sehr durchdacht sein, bevor man da anfängt ;-) Hab schon an eine Datenbankanbindung der Lagerbestände mit ModeS gedacht, aber das sollte dann was für nächstes Jahr werden, weils wie immer ziemlich schnell gehen soll und für eine Einarbeitung des Systems einfach der Zeitplan zu kurz ist.

Liebe Grüße
Thomas
als Antwort auf: [#91083] Top