hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
10. Sep 2003, 14:04
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(255 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WLAN Access Point


Hallo ihr kabellos vernetzten Leute,

ich interessiere mich für ein Funknetz, habe aber keine Ahnung davon. Gute Voraussetzung, gell?

Folgende Geräte sollen einbezogen werden:
- 1 Laptop 2,5 GHz; 512 MB RAM; WinXP Pro
- 1 Laptop 1,5 GHz; 256 MB RAM; WinXP Home
- 1 Desktop-PC 166 MHz; 64 MB RAM; bis dato ohne Ethernet; geplant als kleiner WinNT-Server, z.Zt. Win 98 SE
- 1 Mac G4 2x500 MHz; 768 MB RAM, MacOS X 10.2.6

Für die beiden Laptops habe ich WLAN-PCMCIA-Karten auf 802.11b-Standard.

Macht es Sinn, einen Access-Point auf 802.11g-Standard zu organisieren?

Gibt es Access-Points mit eingebautem Modem, um zentral damit online zu gehen, ohne dauerhaft online zu sein? (Gelegenheitssurfer und E-Mail-Abrufer)

Kann ein Access-Point für sich stehen oder muss er an einem Rechner hängen?

Ich benötige noch die einfachsten Informationen, wie ich das zum Laufen bekommen kann und welchen Access-Point ich mir kaufen soll.

Vielen Dank für jegliche Hilfe.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net Top
 
X