hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Kaite
Beiträge: 54
17. Mai 2004, 18:45
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wann wird Schwarz gedruckt?


Hallo Kollegen!
Bei einem der letzten Diskussionen wurde die Frage, wann die Farbe Schwarz gedruckt wird, gegensätzlich beantwortet. Ich dachte auch, dass Schwarz zuerst dran ist und am Schluss dann Gelb. Wenn aber Schwarz überdruckt, müsste es ja eigentlich am Schluss aufs Papier kommen!?
Kann da jemand Klarheit schaffen?
Danke und einen Gruss
Kaite
Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
17. Mai 2004, 19:44
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #85987
Bewertung:
(1227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wann wird Schwarz gedruckt?


es gibt keine absolute druckreihenfolge. manche drucken schwarz als erstes, andere als letztes (im 4färber). je nach job und effekt kann die reihenfolge völlig auf den kopf gestellt werden (v.a. mit sonderfarben).

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#85976] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Mai 2004, 22:27
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #86004
Bewertung:
(1227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wann wird Schwarz gedruckt?


Hi gremlin,
das ist sicherlich richtig aber wie verhält es sich bei dem Thema Schwarz überdrucken? Irgendwie geht das doch nur, wenn diese am Schluss dazukommt!? Oder liegt da ein Denkfehler von mir vor?

Bis Morgen
Gruss, Kaite
als Antwort auf: [#85976] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
17. Mai 2004, 22:39
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #86005
Bewertung:
(1227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wann wird Schwarz gedruckt?


Hallo Kaite,

wir reden im Offsetdruck im Normalfall über lasierende Druckfarben, die durchscheinend und nicht deckend sind (im Gegensatz zu opaken Farben wie z.B. Metallik-Farben). Somit ist die Druckreihenfolge zwar nicht ganz egal (sie beinflußt z.B. das Farbannahmeverhalten der später gedruckten Farben), hat aber keinen Einfluß auf das Überdruckenverhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#85976] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Mai 2004, 22:55
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #86010
Bewertung:
(1227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wann wird Schwarz gedruckt?


Kompetenz um Mitternacht!
Danke für die prompte Antwort und a guats Nächtle

Gruss, Kaite
als Antwort auf: [#85976] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3450
18. Mai 2004, 21:42
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #86201
Bewertung:
(1227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wann wird Schwarz gedruckt?


Hallo
anscheindend ist die Reihenfolge kcmy einfacher zu drucken (Verschmutzung der Farben wenn schwarz am schluss wird vermieden) aber auf der Rolle, vor allem im Zeitungsdruck, werden die Tiefen sichtbar grüngelb. Wir mussten für diese Verfahren regelmässig das Gelb in den Tiefen reduzieren, um neutrale Ergebnisse zu erhalten.
Besser wäre es natürlich gewesen, diesen Druck extra zu profilieren ...
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#85976] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17203
19. Mai 2004, 00:38
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #86246
Bewertung:
(1227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wann wird Schwarz gedruckt?


Hallo,

gings um den thread in Sonstiges??

Durch die nun schin mehrfach erwähnten lasierenden Druckfarben ist die Reihenfolge mehr oder weniger irrelevant.

Unabhängig von der Farbmischung kommen abere andere Effekte zum tragen. So werden Drucke bei denen eine Vollfläche zum Schluß gedruckt wird eher wie lackiert, da keine raue, gerasterte Oberfläche sondern eine Art Lack entsteht.

Außerdem ändert sich das Wegschlagverhalten nach der ersten gedruckten Farbe, da diese noch stärker ins Bedruckmaterial eindringen kann, als später gedruckte Farben, die dann auf der, von der ersten Farbe versiegelten Oberfläche landen.

Aus der konventionellen Zeit, stammt die Farbreihenfolge mit zu erst gedrucktem Cyan, da sich nach diesem Farbauszug montieren, bzw. der Passer Einstellen lässt, da man weder bei hell nach dunkel Reihenfolge mit führendem gelb nix sieht und auch bei zuerst gedrucktem Skelettschwarz auch nicht so recht weiß, nach was man ausrichten soll. In Zeiten 4-farbiger Druckmaschinen aber alles eher Anachronismen.


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#85976] Top
 
X