hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
9. Sep 2003, 18:24
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Webimpressum für internationale Seiten


Hallo,

ist das Webimpressum für alle Sprachen pflicht, oder kann ich es in einer englischen Sprachversion weglassen. Was heißt denn Impressum auf englisch? Flag, Imprint, Masthead?

Wolfgang Top
 
X
webulino
Beiträge: 120
18. Sep 2003, 00:34
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #51173
Bewertung:
(564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Webimpressum für internationale Seiten


Hi,

das Impressum, um das sich in letzter Zeit in deutschen Landen soviele Kopfzerbrechen machen, beruht auf einem deutschen Gesetz. Daher gelten diese Pflichtangaben - meines Wissens - nur für Domains, deren Betreiber deutschen Recht unterliegen. Das liegt dann vor, wenn die Domain in Deutschland registriert ist (*.de) und/oder wenn die Person/Firma/Niederlassung ihren Sitz in Deutschland hat.
Die Sprache der Seite spielt dabei keine Rolle.

Wie andere Länder dies handhaben weiß ich nicht.

Aber die Angeben, die für normale geschäftliche Bereiche in Deutschland vorgeschrieben sind (Name, Adresse, Tel-Nr, Mail, ggf. Handeslregisternummer etc.), sollten meiner Meinung nach sowieso servicemäßig auf einer Seite zu finden sein.

Gruß Sebastian aus Berlin

PS: Ich verwende den Begriff "Imprint" im Englischen dafür.
als Antwort auf: [#50323] Top