hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
wabko
Beiträge: 44
16. Jan 2004, 16:50
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Website ohne Frames


Guten Tach
Wie schon erwähnt steige ich gerad von Frontpage auf GoLive um.
Bisher habe ich alle Websites mit Frames konstruiert. Wenn man sich hier durch dieses Forum klickt findet man ne Menge Framesethasser.
Die Gründe keine Frames zu verwenden erscheinen mir teilweise logisch.
Ich möchte die nächste Seite ohne Frames erstellen. Und nun meine eigentliche Frage:
Wird die Startseite (Rahmen) incl. Navigation einfach in jede Seite kopiert oder gibt es so eine Art Verknüpfung zu einer Vorlage.

Wäre dabkbar für einen Tipp

wabko Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
16. Jan 2004, 17:03
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #66132
Bewertung:
(752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Website ohne Frames


Moin,

ja Du kannst mit Komponenten arbeiten,
auf die dann die Unterseiten referenzieren,
bei Änderungen wird dann nur die Komponente
verwendet.

ACHTUNG: Arbeite dafür immer mit einer Sitedatei.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#66129] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
16. Jan 2004, 21:58
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #66149
Bewertung:
(752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Website ohne Frames


Oder nimm ne Musterseite. Da kannst du quasi einen Block erstellen, von dem du immer wieder eine Seite abreißt.
Wenn die Navi dann auf der Musterseite geändert wird, wirkt sich das auf alle Seiten aus.

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#66129] Top
 
Buzzbomb
Beiträge: 1252
16. Jan 2004, 23:59
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #66160
Bewertung:
(752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Website ohne Frames


jepp, is wie ein cms nur offline.

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#66129] Top
 
X