hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
24. Sep 2003, 19:24
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


Früher war es ja immer im DTP klar - vor allem in Quark - Bildormate waren tiff oder eps.
Heute in Indesign lese ich hier immer wieder -das man ohne Probleme die bider als psd platzieren kann insbesondere bei freigestellten Bildern vor transparenten Hintergrund slos nbciht mit Pfad wie bei Freistellung als eps. Welche Erfahrungen habt ihr?
Gibt es Probleme beim Belichten wenn psd-Dateien im dokument sind?

Gruß Klaus Top
 
X
Vladimiro
Beiträge: 147
25. Sep 2003, 05:19
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #52160
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


Überhaupt keine Probleme! Seit ich mit InDesign arbeite, spare ich mir die Mühe der doppelt und dreifache Dateien... keine Tiffs, keine EPS... Wenn ich eine Fotomontage gemacht habe, plaziere ich sie in InDesign, et voila! Auch Illustrator-Dateien: daraus mache ich keine EPS mehr; die werden so plaziert wie sie sind.
Ich arbeite jedenfalls mit AGFA-Apogee Workflow (PDF) und belichte Filme auf einer Avantra und Druckplatten auf einer Galileo (2400 Aufl. 80 Raster und neuerdings auch das neue SUBLIMA-Raster von AGFA) alles ohne Probleme (im Gegenteil)
als Antwort auf: [#52119] Top
 
typneun
Beiträge: 395
25. Sep 2003, 08:14
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #52169
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


jo, machs genauso... und das schöne: musste was ändern, klickste einmal im "verknüpfungen"-fenster auf den "bearbeiten"-button, es öffnet sich in PS oder AI, änderst es, speicherst, schliesst, wechselst zu InD, und: alles geändert und aktualisiert! besser gez kaum! :D
als Antwort auf: [#52119] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
25. Sep 2003, 10:11
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #52192
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


Einziger Nachteil ist, dass InDesign 2.0 keine Sonderfarben in der PSD-Datei sieht. Das heisst, dass mit InDesign 2.0 hier ein Photoshop PDF gewähtl werden muss.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#52119] Top
 
Kobold
Beiträge: 508
26. Sep 2003, 20:53
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #52485
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


ähm .... *räusper* also ich hatte gerade heute ein Fall, bei dem der Illustrator (10.0.3 unter X.2.6) mir eine Schrift (Arial) nicht in das .ai eingebettet hat (obwohl so gewählt). Mit dem EPS-Format hatts dann geklappt ... also ich bin immernoch vorsichtig mit den Programmeigenen Dateiformaten.

Wieso soll man eigentlich eine Vektor-Datei als .ai und nicht als .eps abspeichern? wo liegen da eigentlich die Vorteile?
als Antwort auf: [#52119] Top
 
Olaf
Beiträge: 34
27. Sep 2003, 23:34
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #52550
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


Sehr geehrter Herr Haeme,
Sie haben da am Rande ein Thema angerissen welches jeden Schmuckfarben-User in Verzückung bringen könnte. PDF-Format heißt das, ich brauche beim Mehrkanalbild kein ekelhaftes DCS-Format mehr um meine Echtfarben mit ins Layout zu übernehmen?
PDF würde doch wohl bedeuten, daß auch bei der Ausgabe auf meinem "Best" getunten Tintenstrahlproofdrucker ein ansprechender Entwurfsausdruck zu erwarten ist, oder? War bisher mit DCS 72dpi Compositeansicht nur mit vielen Tricks zu erreichen.
Ich werde das sofort ausprobieren.
Danke für die Anregung.
Tschüß olaf
als Antwort auf: [#52119] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
29. Sep 2003, 16:56
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #52742
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


Hallo Olaf

Genau das bedeutet es. InDesign CS wird aber auch im Stande sein, DCS-Daten zu mergen!

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#52119] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
15. Okt 2003, 15:43
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #54660
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


Hi,

bei Photoshop-Dateien geht übrigens die Transparenzart (Multiplizieren etc.) verloren, egal ob PSD, TIF oder PDF. Einzig mit AI-Dateien klappt es, was aber erst bei der Ansichit in höchster Qualität sichtbar wird.

Wolfgang
als Antwort auf: [#52119] Top
 
Yann Borg
Beiträge: 337
15. Okt 2003, 16:36
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #54673
Bewertung:
(1259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Welche bildformate in ID2.0? Tiff oder psd oder eps oder pdf


Hallo Wolfgang,

wie meinst mit der Transparentart? Diese die in Photoshop eingestellt ist? Das kann ich nachvollziehen, aber doch nicht die in InDesign, oder?

Danke und Gruss,

Yann
als Antwort auf: [#52119] Top
 
X