hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
13. Mai 2004, 09:04
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wer kennt gutes Buch für Indesign 3.0 CS


Hi,
bin auf der Suche nach einem guten Buch für Indesign 3.0 CS... wer hat einen Buchtipp für mich...

Danke Basti Top
 
X
gs
Beiträge: 581
13. Mai 2004, 17:50
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #85374
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wer kennt gutes Buch für Indesign 3.0 CS


das indesign 2 buch von christoph grüder im galileo verlag ist gut. meines wissens soll jetzt auch schon das CS buch da sein.
als Antwort auf: [#85260] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Mai 2004, 08:10
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #85449
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wer kennt gutes Buch für Indesign 3.0 CS


Bei Amazon hat das Indesign-Buch zu Version 2.0 eine mittelmäßige Bewertung bekommen... das Buch zu CS hatte noch garkeine Bewertungen :-(
Was kann man denn zu dem Buch Adobe Indesign CS Classroom in a book sagen, ist dies Classroom in a book-Buchreihe gut?
als Antwort auf: [#85260] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
14. Mai 2004, 08:25
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #85455
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wer kennt gutes Buch für Indesign 3.0 CS


Hallo Basti,

Christoph Grüder hat - ebenfalls beim Galileo-Verlag - auch eine Schulungs-Doppel-CD herausgegeben, mit der InDesign mit Hilfe von Videofilmen am Rechner kommentiert gezeigt werden. Das finde ich sehr praktisch.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#85260] Top
 
gs
Beiträge: 581
14. Mai 2004, 09:34
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #85468
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wer kennt gutes Buch für Indesign 3.0 CS


basti,

da die bedeutung von "gut" nicht ganz klar ist: was soll das buch denn leisten?
gerade bücher zu computerthemen bekommen bei amazon extrem widersprüchliche bewertungen, wenn leser mit vollkommen verschiedenen wissenständen und erwartungen das buch lesen.
als Antwort auf: [#85260] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Mai 2004, 09:42
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #85671
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wer kennt gutes Buch für Indesign 3.0 CS


Bin PageMaker 6.5-Umsteiger... ja sowas haben wir noch in unserer Firma ;-) da der Umstieg aber bald bevorsteht wollte ich mich mal bei Indesign einlesen... bräuchte eigentlich erstmal ein grundlegendes Buch über Basiswissen... um überhaupt mal einen Einblick über die Neuerungen zu bekommen... und dann vielleicht noch ein weiterführendes Buch!

Achso wo wir gerade beim Thema sind... will mir außerdem das Adobe Acrobat 6 Standard und Professional-Buch vom Springer-Verlag kaufen... das scheint ja wirklich super zu sein....


Des Weiteren suche ich noch ein gutes Buch für Photoshop CS bzw. 8.0 ;-)

Der sommerliche Motivationsschub hat bei mir begonnen, den muss ich gleich mal ausnutzen ;)

Gruß Sebastian
als Antwort auf: [#85260] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4719
15. Mai 2004, 14:44
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #85718
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wer kennt gutes Buch für Indesign 3.0 CS


Hallo,
vielleicht darf ich in aller Bescheidenheit auf unser "InDesign CS Starterkit" hinweisen.
Das ist genau das Basiswissen, was man für den Einstieg braucht.
Kein CMM, kein allgemeines Blabla zu Typographie, sondern genau das was man an Knowhow benötigt, wenn man auf InDesign wechselt. Und damit man richtig starten kann sind praxiserpropte Exportformate gleich mit dabei.


Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++
als Antwort auf: [#85260] Top
 
c_weinert
Beiträge: 14
15. Mai 2004, 15:52
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #85725
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wer kennt gutes Buch für Indesign 3.0 CS


Hallo,

also von dem Classroom in a book kann ich abraten, das ist wie ein Schmalspurhandbuch, da ist die Hilfe fast besser. Ist sehr basic in den einzelnen Lektionen, als Nachschlagewerk nicht besonders hilfreich.
Was ich für Photoshop verwende ist das "Photoshop 7.0 Kompendium" aus dem Markt&Technik Verlag, das ist wirklich klasse, super zum Nachschlagen, aber auch in Lektionen zu verwenden. Und es steht wirklich ziemlich viel drin. Das gibt's bestimmt auch aktualisiert auf CS.
Und weil ich das so gut fand, habe ich mir jetzt auch wieder für Indesign CS das "Kompendium" geholt. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, allerdings komme ich nicht vom Pagemaker. Bestell doch einfach mehrere Bücher und probier sie aus: Der beste Test für Dich wäre, Dir eine relativ spezifische Fragen aufzuschreiben, die sich Dir in Deinem Workflow so stellen, und diese Fragen dann mal probehalber mit den Büchern zu lösen. Wenn die Frage nicht beantwortet wird, ist das jeweilige Buch für Dich zu oberflächlich, und das geht dann zurück. So mach ich das immer, und auch wenn man dann hinterher wieder bei dem teureren landet, hat man dann wenigstens eins, mit dem man auch wirklich was anfangen kann.

Gruß,

Chris
als Antwort auf: [#85260] Top
 
X