hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
23. Jan 2004, 14:30
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wettbewerb ohne Vergütung für Entwurf?


Hallo zusammen,

was Ihr davon: drei Designer werden gebeten einen groben Entwurf ("Das muss kein fertiges Logo sein" Zitatende) abzuliefern. Der beste und billigste bekommt dann den Auftrag.

Wirtschaftliche Lage hin oder her, soll man bei so etwas mitmachen oder nicht?

Ist es ausschließlich eine ethische Frage oder gibt es gesetzliche Bestimmungen? Bei ausgeschriebenen Wettbewerben mit Preisgeld gibt es das ja.

Viele Grüße

Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9247
25. Jan 2004, 13:59
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #67250
Bewertung:
(1124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wettbewerb ohne Vergütung für Entwurf?


Ja, so kann man die Preise kaputt machen.....
Wer darauf eingeht schadet sich und allen anderen
auch, aber so etwas wird scheinbar zur Regel.
Aber komisch, bei Ihrem Klempner müßen die gleichen
Typen den Kostenvoranschlag zahlen und machen es
auch....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#67072] Top
 
Nice S
Beiträge: 216
25. Jan 2004, 23:49
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #67283
Bewertung:
(1124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wettbewerb ohne Vergütung für Entwurf?


Hallo,
also bei einer Logo-Entwicklung würde ich mich auch nicht auf einen Pitch einlassen. Da investiert man einfach zu viel Zeit und Vorarbeit. Die Entwicklung eines Firmen-Signets ist ja für gewöhnlich schon etwas sehr anspruchsvolles und arbeitsintensives.
Eine Alternative wäre eventuell eine Aufwandsentschädigung. Wenn du eine gewisse Summe für deine Entwurfsarbeiten bekommst, wäre das meiner Meinung nach ein guter Kompromiss.
viele Grüße
Nicole
als Antwort auf: [#67072] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jan 2004, 13:05
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #67744
Bewertung:
(1124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wettbewerb ohne Vergütung für Entwurf?


Hallo zusammen,

habe dankend abgelehnt.

Und damit dem Konkurrenten alles überlassen.

Zwiespältig.

Trotzallem geht es mir besser so - wer so unlauter anfängt, macht auch so weiter, das heißt der Ärger ist vorprogrammiert.

Vielen Dank für Eure Unterstützung und viele Grüße!

als Antwort auf: [#67072] Top
 
X