hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
15. Nov 2002, 09:00
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie bekommt man aus einer Quark Datei ein PDF-Dokument?


Hilfe ich muß aus einer Quarkdatei (Text mit Grafiken und Tabellen) eine PDF-Datei basteln. Laut AcrobatReader gehen nur bestimmte Dateiformate (Word, Html, EPS) leider keine Quarkdateien? Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
15. Nov 2002, 10:03
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #16544
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie bekommt man aus einer Quark Datei ein PDF-Dokument?


PDF-Xtension installieren, kostelos bei Quark.
Adobe-PS-Drucker installieren mit Verbindung "Drucken in File"
Distiller installieren und PS-Datei damit bearbeiten.

Und schon funzt es.

mfg, drie
als Antwort auf: [#16539] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
15. Nov 2002, 10:52
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #16553
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie bekommt man aus einer Quark Datei ein PDF-Dokument?


Drie,

wenn das mal so einfach wäre!
Ein Adobe PostScript-Treiber und ein Acrobat Reader (der laut Aussage des Posters verwendet wird) reicht bei weitem nicht aus. Um aus QuarkXPress eine PDF-Datei exportieren zu können, muss schon ein Acrobat Vollpaket bzw. der darin enthaltene Acrobat Distiller auf der selben Maschine installiert sein, denn sonst passiert da gar nichts.
Es ist ein offenes Geheimnis, dass QuarkXPress keinen echten, nativen PDF-Export beherrscht, sondern nur versteckt eine PostScript-Datei erzeugt (daher der benötigte PostScript-Treiber) und diese dann per AppleEvent an den Acrobat Distiller übergibt.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
Bahrenfelder Chaussee 49
22761 Hamburg
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#16539]
(Dieser Beitrag wurde von Robert Zacherl am 15. Nov 2002, 10:52 geändert)
Top
 
Conny
Beiträge: 2914
15. Nov 2002, 11:40
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #16560
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie bekommt man aus einer Quark Datei ein PDF-Dokument?


Hallo Leute,

also da ist überall etwas wahres dran, allerdings habe ich aus Erfahrung etwas gegen den Adobe LaserWriter. Quark mag das Teil einfach nicht und macht deswegen hin und wieder Blödsinn. Ich erzeuge mit dem Druckertreiber-Dienstprogramm des LW einfach einen Drucker der in Datei schreibt.
Richtig war die Sache mit dem PDF-Filter. Diesen in Quark installiert, aktuell in der Version 1.6, macht das PDF erzeugen doch um einiges komfortabler. Man kann die Parameter für das PDF voreinstellen und ausserdem ist es auch nur über den Filter möglich, wenn man mit Indexen oder Listen arbeitet, diese in das PDF als Links zu übernehmen (bei der Listenfunktion ist der Text der Link und bei den Indexen die Seitenzahl hinter dem Text).
Natürlich braucht man aber zum generieren den Distiller der in der Acrobat Vollversion enthalten ist. Um da ein wenig für Quark in die Bresche zu springen, sollte man einfach sagen, dass die PDF-Engine einfach Adobe gehört, weswegen - schätze ich mal - Quark sich nicht in eine Abhängigkeit zu Adobe begeben will. Man kann nun darüber denken wie man will, es ist im Moment halt einfach so. Und zu dem Kommentar des im Background erzeugten PDF, der natürlich vollkommen richtig ist, weis sicherlich keiner von uns, ob das bei den anderen Programmen nicht auch der Fall ist, dabei aber nur besser versteckt ist.
Ich hoffe das hilft nun und schafft ein wenig mehr Klarheit.

Gruß
Conny
als Antwort auf: [#16539] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
20. Nov 2002, 08:00
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #17072
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie bekommt man aus einer Quark Datei ein PDF-Dokument?


Hallo Herr Zacherl

was soll an meiner Aussage nicht stimmen?


mfg, drie
als Antwort auf: [#16539] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
20. Nov 2002, 09:30
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #17084
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie bekommt man aus einer Quark Datei ein PDF-Dokument?


Drie,

es war nichts falsch an Ihrer Aussage. Ich wollte nur sicherstellen, dass der postende Anwender nicht davon ausgeht, dass er/sie mit einem kostenlosen Reader und einem kostenlos downloadbaren PostScript-Treiber bereits das nötige Rüstzeug hat, um aus QuarkXPress PDF-Dateien erzeugen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#16539] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
18. Feb 2003, 20:15
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #25128
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie bekommt man aus einer Quark Datei ein PDF-Dokument?


hi,

in datei drucken destillen fertig.

tüss
als Antwort auf: [#16539] Top
 
X