hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2003, 19:21
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(2497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie druckt man Formate groesser DIN A0?


Beim Versuch ein Layout grösser als DIN A0 (1500 x 850mm) auszudrucken, werden Teile des Layouts nicht ausgedruckt. In der Plotvoransicht wurde nur der maximale Druckbereich von 1289 x 815mm angezeigt und ausgedruckt. Wer kann mir einen Tipp geben, wie ich das gesamte Layout zu Papier bringe? Top
 
X
Kobold
Beiträge: 508
12. Mai 2003, 20:30
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #34873
Bewertung:
(2497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie druckt man Formate groesser DIN A0?


Vorschlag:

Dokument verkleinert aufbauen, und dannach vergrössert ausdrucken ... so machen wir es zumindest, und es klappt!

(leider versteht unser Posterprinter die ID-PostScript-Dateien nicht - dies hat aber sehr warscheinlich was mit dem PS-Level zu tun und nicht mit der Vergrösserung. Von XPress klappts mit diesem Weg auf jeden Fall)
als Antwort auf: [#34858] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
13. Mai 2003, 01:17
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #34917
Bewertung:
(2497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie druckt man Formate groesser DIN A0?


Was haben Sie denn für ein RIP im Einsatz? Geht es via PDF auch nicht?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.ulrich-media.ch/schulung/index.php
als Antwort auf: [#34858] Top
 
ROUPAKIA
Beiträge: 3
13. Mai 2003, 09:45
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #34974
Bewertung:
(2497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie druckt man Formate groesser DIN A0?


Sehr geehrter 'Kobold',

Vielen Dank für den Tip mit dem verkleinern und vergrössern. Ich werde das einmal ausprobieren.



Sehr geehrter Herr Haeme,

als relativer Laie in ID weiss ich nicht was mit RIP gemeint ist. Mein Vorgehen war folgendes: Ich habe in eine PRN-Datei for den HP 1050 gedruckt mit dem Ergebnis, dass das Layout abgeschnitten wurde.

Via PDF lässt sich das Layout ausdrucken. Das PDF wird in der Bildvorschau auch korekt angezeigt. Beim Ausdruck über Adobe Acrobat wird aber auch nur eine Blattlänge von max. 1200mm unterstützt. Daher wurde das Layout von unserem reprographischen Betrieb zunächst in ein TIFF umgewandelt und dann ausgedruckt. Dieser Ausdruck zeigt zwar das ganze Format weist jedoch eine unbefriedigende Farbwiedergabe auf.
als Antwort auf: [#34858] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
13. Mai 2003, 09:55
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #34979
Bewertung:
(2497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie druckt man Formate groesser DIN A0?


Nun, da ich selber einmal in diesem Bereich tätig war (Grossformatdruck) möchte ich es nicht unterlassen eine Antwort beizusteuern:
Es gibt verschiedene RIP-Software speziell für den Posterdruck. Erwähnt seien da z.B. Postershop von Onyx oder Posterjet oder auch Hardware-RIPs von Fiery.

Dazu gibt es im Internet einige Seiten:
http://www.wide-format-printers.org
http://www.onyx-postershop.de
http://www.bestcolor.com

In der Praxis läuft es meistens so, dass das Dokument im Masstab 1:10 eingerichtet wird und dann am RIP demenstprechend vergrössert wird. Da im grossformatigen Druck die Detailzeichnung u.U. nachteilig sein kann, kann man da dann auch Auflösungen von 150, max. 300 dpi (Endauflösung) fahren. Sonst wirken grosse Banner oft "versoffen".


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#34858]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 13. Mai 2003, 09:57 geändert)
Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
13. Mai 2003, 23:28
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #35169
Bewertung:
(2497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie druckt man Formate groesser DIN A0?


Sin Sie sicher, dass hier mit der richtigen PPD-Datei gedruck wird?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.ulrich-media.ch/schulung/index.php
als Antwort auf: [#34858] Top
 
ROUPAKIA
Beiträge: 3
21. Mai 2003, 10:08
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #36194
Bewertung:
(2497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie druckt man Formate groesser DIN A0?


Vielen Dank für die wertvollen Ratschläge. Letztendlich brachte der Ausdruck als PDF die gewünschte Farbtreue und durch den Trick mit verkleinertem Layout (in diesem Fall 80%) und Vergrößerung beim Ausdruck (125%) brachte ich das ganze Layout trotz Übergrösse zu Papier.

Vielen Dank
als Antwort auf: [#34858] Top
 
ROUPAKIA
Beiträge: 3
21. Mai 2003, 10:09
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #36195
Bewertung:
(2497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie druckt man Formate groesser DIN A0?


Vielen Dank für die wertvollen Ratschläge. Letztendlich brachte der Ausdruck als PDF die gewünschte Farbtreue und durch den Trick mit verkleinertem Layout (in diesem Fall 80%) und Vergrößerung beim Ausdruck (125%) brachte ich das ganze Layout trotz Übergrösse zu Papier.

Vielen Dank
als Antwort auf: [#34858] Top
 
X