hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
JNR
Beiträge: 25
27. Okt 2003, 16:58
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich Bilder von Text umlaufen lassen ?


Hallo !

ich bin gerade an der Erstellung diverser Seiten dran. Nur schaffe ich es irgendwie nicht, daß der Text "um die eingefühten Bilder herumläuft !?
Ich schreibe den Text direkt in eine Tabellenzelle hinein ... und wenn ich ein Bild einfüge gibts immer einen Absatz.

Der Hinweis auf den entsprechenden Inspector "Ausrichtung" funktioniert nicht. Das Bild ist ausgewählt - aber der Inspector bleibt inaktiv. Wie gesagt, ich arbeite ohne Schweberahmen oder Layout-Raster, weil ich nicht absolut positionieren will !

Bitte sagt mir wie das geht, ja ?

Gruß, JNR
(Dieser Beitrag wurde von JNR am 27. Okt 2003, 17:05 geändert)
Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
27. Okt 2003, 19:33
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #56305
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich Bilder von Text umlaufen lassen ?


Hallo JNR,

so läuft der Text rechts um das Bild herum:
<img src="bild.gif" align="left">hier kommt der umlaufende Text

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#56291] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9234
27. Okt 2003, 21:03
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #56315
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich Bilder von Text umlaufen lassen ?


Sabine, sage den Leuten auch mal
wie es ganz normal in GoLive geht
und nicht immer im Quellcode...

Es soll ja Menschen geben, die damit
nicht zu Rande kommen... ;o)

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#56291] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
27. Okt 2003, 21:25
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #56319
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich Bilder von Text umlaufen lassen ?


Hallo Dirk,

gültiger HTML-Quellcode funktioniert immer, unabhängig vom verwendeten Programm.

>>>Es soll ja Menschen geben, die damit nicht zu Rande kommen... ;o)

Mein hartes Urteil dazu:
Wer sich mit HTML nicht auseinandersetzen möchte, der sollte die Erstellung von HTML-Seiten lieber gleich bleiben lassen.
Das ist nicht bös gemeint, aber meine ehrliche Meinung dazu.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#56291] Top
 
JNR
Beiträge: 25
28. Okt 2003, 08:22
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #56340
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich Bilder von Text umlaufen lassen ?


Hallo Sabine,

also wenn das wirklich Deine Meinung ist, dann bin ich raus hier.
Immerhin stelle ich meine Frage in einem Forenbereich, der sich lt. Titel mit "GoLive" befasst - Wie Dirk ganz richtig bemerkt, hätte ich da einen Hinweis auf die Problemlösung in GoLive erwartet.

[zynismus]Sorry, daß ich mich zu einer Minderheit zählen muß, die außer Webseitenerstellung auch noch eine Familie, ein Haus, einen Garten und eine Vollzeitstelle unter einen Hut bringen muß ...
Vielleicht hast Du ja aber Recht ... und ich sollte es einfach lassen mit der Webseitenerstellung. Ohne HTML kommt man da halt wirklich nicht weit. Mein Auto werde ich auch verkaufen -> von Motoren hab ich nämlich auch keine Ahnung. [/zynismus]

@ Admin

Bitte meinen User löschen.

JNR
als Antwort auf: [#56291] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
28. Okt 2003, 08:46
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #56342
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich Bilder von Text umlaufen lassen ?


Heyho,

so schnell sollten die Preussen aber nicht schießen.
Denn ihr habt beide recht.

Wenn dein Inspektor nicht funktioniert, obwohl du das Bild markiert hast, dann ist es sehr wohl eine gute Idee, in den Quellcode zu gucken. Feigheit vor dem Quellcode taugt nämlich auch nicht. Schließlich kannst du auch den Ölstand prüfen und Reifen wechseln, oder? ;-)
Auf SabineP Kenntnisse bezüglich html möchte ich zumindest hier nicht verzichten.

Wechsel also nach dem Markieren in den Quellcode. Die entsprechende Passage für das Bild ist dann automatisch markiert.
align="left" ist der Codeschnippsel, der für das Ausrichten links verantwortlich ist, der Text läuft dann rechts vorbei.
Aber der Text und das Bild müssen im gleichen Absatz oder der gleichen Tabellenzelle stehen. Das erkennst du an den sog. "Tags" <p> und </p> (Absatz) oder an <td></td> (Tabellenzelle). Idealerweise kommt übrigens zuerst der img-Tag und dann der Text. Golive schiebt den img-Tag genau dahin wo du ihn hinschiebst, also u.U. mitten in den Text. Das ist nicht so schön.

Siehst du im Layoutmodus unten in der linken Ecke den Button? Wenn du den aktivierst, dann kommst du in eine geteilte Ansicht Layout/Quellcode. Du kannst ja mal eine neue Seite machen und dann nach und nach ein Bild, eine Tabelle, einen Link usw. erstellen und gucken, was Golive im Quellcode macht.

Ansonsten ist es immer eine gute Idee, das Sorgenkind hochzuladen und den Link hier zu posten.

Solltest du jedoch darauf bestehen, dass dein Account gelöscht wird, dann ist das auch recht. Wir investieren hier unsere Zeit und unser Wissen um zu helfen. Wenn du davon nicht profitieren magst, weil dir die Meinung eines Mitgliedes nicht gefällt, dann bitte. Jeder so wie er mag.

@ Sabine,
im Bereich der professionellen Seitenerstellung hast du natürlich absolut recht. Es gibt aber auch eine andere Fraktion. Mein Bruder etwa dokumentiert seinen Uganda-Aufenthalt. Gespickt von <font>-Tags und Frames, aber wen stört es, wenn ich dafür etwas über ihn und seine Familie erfahre. Interesse? http://tacke.gmxhome.de Wenn er sich abhalten ließe, dann wäre ich aber traurig...

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#56291]
(Dieser Beitrag wurde von Petra Rudolph am 28. Okt 2003, 08:56 geändert)
Top
 
JNR
Beiträge: 25
1. Nov 2003, 17:36
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #57047
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich Bilder von Text umlaufen lassen ?


Hallo Petra,

wahrscheinlich hast Du recht. Ich war den tag wirklich nicht gut drauf - sorry also für meine etwas heftige Reaktion. Sorry auch an Sabine.
Ihr habt natürlich recht, daß Webdesign nunmal HTML ist, und man auch davor die Augen nicht verschließen sollte. Ich werde mir das zu Herzen nehmen und versuchen, nächstes mal (und das nächste Problem ist auch schon wieder da ... selbst mit Blick in den Code *blinzel*) nicht gleich den Kopf in den Sand zu stecken ...

...also auf ein Neues.

Danke für euer Verständis

übrigens ... das Problem habe ich gelöst ... hat mich nur etwa 3 Stunden gekostet. Aber was man als Autodidakt lernt, behält man ja auch viel länger, nicht ?
als Antwort auf: [#56291] Top
 
X