hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Links
Beiträge: 147
13. Aug 2002, 17:43
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wieviele Partitionen?


Sollte man sich die Mühe machen,
den Rechner von Grund auf neu aufzubauen, so stellt sich die Frage: Wieviele Partitionen?
Ist es sinnvoll OS X von OS 9 zu trennen? Wenn ja, ist dann die OS 9 Partition = CLASSIC? Und weshalb liefert Apple die Rechner immer mit einer Partition aus?
Und wie installieren? Jedes OS einzeln oder was ist mit diesen Software-Restore-CDs?
Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
14. Aug 2002, 06:43
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #9183
Bewertung:
(637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wieviele Partitionen?


Also, zunächst mal als Antwort: Nein, es ist nicht mehr nötig. Nur wenn folgendes zutrifft: Du arbeitest viel mit Mac OS 9 (nicht im Classic-Modus), dann würde ich zwei Partitionen machen. Für Mac OS 9 reichen 400 MB, die Applikationen kannst Du ja auf der X Partition speichern. Ich würde es aber nur dann machen, sonst nur eine Partition. Wenn der Mac nämlich ein Checkdisk macht, wird nur die Startpartition geprüft, sonst nichts, kann man auch nicht einschalten, das ist bei Mac OS X nun mal so. Ausserdem gibt es ja die von Apple bereitgestellten Ordner, auf die man mit Tastenkürzeln zugreifen kann. Auch das ist ein Geschwindigkeitsvorteil.
als Antwort auf: [#9158] Top