hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Wolfgang G
Beiträge: 67
12. Jul 2003, 20:26
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Win XP und die Schriften ...


Hallo Experten,

mein heutiges Problem sieht folgendermaßen aus:

Die Schrift "Franklin Gothic Medium" wird standardmäßig als OTF-Font installiert. Versuche ich diese zu löschen, um alternativ die Type 1-Variante einzusetzen, so scheint das auch zu klappen. Sekunden später ist die Schrift jedoch wieder da. Scheinbar stellt eine Art "Selbstreparatur" unter XP die Schrift immer wieder zurück in den Fonts-Ordner.

Kann man das abstellen?

Wolfgang Top
 
X
Wolfgang G
Beiträge: 67
12. Jul 2003, 23:50
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #43502
Bewertung:
(439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Win XP und die Schriften ...


Hat sich erledigt. Musste beide Fonts im System32/dllcache-Ordner umbenennen. Nach einem "Meckerscreen" war dann Ruhe (keine weiteren Restaurierungsversuche mehr) und meine Type 1-Schrift wird wieder richtig angezeigt. :)
als Antwort auf: [#43495] Top