hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

« « 1 2 » »  
Anonym
Beiträge: 22827
16. Feb 2004, 11:13
Beitrag #1 von 21
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hi,
nachdem ich auf OS 10.3 Acrobat/Distiller 6.0 installiert hatte, wollte ich über InDesign 2.02 ein PostScriptdatei ausgeben, aber die PPD des Distillers erscheint nicht im Druckmenü. Auch nicht nach einem Neustart. Und auch im Printcenter wurde ich auch nicht fündig. Was habe ich da übersehen?
Danke und Gruß
Carlos Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17429
16. Feb 2004, 13:25
Beitrag #2 von 21
Beitrag ID: #70678
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo Carlos,

Da:

/Library/Printers/PPDs/Contents/Resources/en.lproj/ADPDF6.PPD

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#70647] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Feb 2004, 18:23
Beitrag #3 von 21
Beitrag ID: #70751
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo Thomas,
danke für den Tipp der gut versteckte PPD … aber wie bekomme ich die jetzt in meinen PPD-Ordner im Druckmenü? Der Versuch, ihn in die Beutzerlibrary/Printer zu stellen, hat nix gebracht!?

Ciao, Carlos
als Antwort auf: [#70647] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17429
16. Feb 2004, 18:35
Beitrag #4 von 21
Beitrag ID: #70752
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo Carlos,

das verstehe ich jetzt nicht so ganz... wo, in welchen Druckmenues?

für OS X musst du erst mal einen Drucker anlegen, der die PPd verwendet. Das geschieht z.B: mir dem 'Drucker-Dienstprogramm' per hinzufügen. Nachdem du dort das Protokoll gewählt hast gibt es da die Option Druckermodell. Da steht unter Adobe bei mir als erstes und einziges: Adobe PDF 3015.102
Das ist der Interne Name der 'ADPDF6.PPD'

Ist der Drucker damit erst mal ausgestattet, liefern alle Dialoge die aus der PPD stammenden Optionen.

Oder verstehe ich dein Problem falsch?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#70647] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Feb 2004, 18:55
Beitrag #5 von 21
Beitrag ID: #70755
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo Thomas,
das habe ich schon auch so gemacht, nur komme ich einfach nicht in die Option »Druckermodelle«, diese Funktion bleibt immer grau - egal welches Protokoll ich auswähle. Welche wäre eigentlich das richtige?
gruß, Carlos
als Antwort auf: [#70647] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
16. Feb 2004, 19:33
Beitrag #6 von 21
Beitrag ID: #70757
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo Carlos
einen virtuellen Drucker für PS-Files kannst Du so einrichten:
http://www.wissen-wie.ch/...lt/03_ps-drucker.pdf
Mit Indesign solltes Du allerdings ohne eingerichteten Drucker auch schon die Option Postscript-Datei im Druckdialog finden. Ist diese gewählt, sollte auch die Distiller-PPD auswählbar sein.
Gruss
Urs
als Antwort auf: [#70647] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17429
16. Feb 2004, 19:37
Beitrag #7 von 21
Beitrag ID: #70758
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Ah, jetzt, ja...

Kann es sein das du _garkeinen_ Drucker hast?

Dann wird's nämlich schwer, da was entsprechendes auszuwählen.

Im Moment bin ich da jetzt auch etwas perplex.

Hat Acrobat bei der Installation denn nicht gleich einen Drucker angelegt namens 'Adobe PDF'?

Probier mal TCP/IP-Drucker, da geht's scheinbar auch ohne angeschlossenes/errreichbares Device.

Ansonsten würd ich es mal damit probieren:
http://127.0.0.1:631/printers
und unten auf 'Add Printer'

Im ersten Fenster dann einen Namen (ohne Leerzeichen) angeben, Rest kann leer bleiben.
Nach 'Continue' kann man dann ein Gereät auswählen: Da steht bei mir als zweites 'Adobe PDF (pdf)'.
Im nächsten Fenster sollte dann 'pdf://distiller/' stehen, und weiter...
Dann weiter mit 'Raw' und nochmal 'raw Queue'.

Jetzt ist der Drucker fertig, aber Konfigurieren lässt er sich immer noch nicht ;-)
Dazu musst du ihm im Druckerdienstprogramm noch mal per Apfel-I die PPD zuweisen!?


Das kommt mir gerade auch alles außerst unausgegoren vor...
alles ohne Gewähr!

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#70647]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 16. Feb 2004, 19:44 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Feb 2004, 20:14
Beitrag #8 von 21
Beitrag ID: #70761
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Also, ich habe einen Lexmark Laserdrucker, der taucht ja auch im Printcenter auf und tut seinen Job. Nur der Distiller will seine PPD nicht rausrücken.
Habe deinen Vorschlag befolgt aber auch da taucht kein Adobe PDF auf.
Und so, wie urs sagt, müßte aus InDesign unter PostScript ja auch der Distiller auftauchen, tut er aber nicht.
Muß jetzt leider weg und mache dann morgen weiter, vielleicht braucht der Rechner ja nur eine Mütze voll Schlaf.
Danke euch für die Hilfe!
Ciao, Carlos
als Antwort auf: [#70647] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
16. Feb 2004, 22:00
Beitrag #9 von 21
Beitrag ID: #70772
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo Carlos
in meinem 10.3.2 ist die ppd ADPDF6.PPD dreimal vorhanden:
HD/Library/Printers/PPD/Contents/resources/en.lproj bzw. de.lproj
und dann noch in Home/library/Printers/PPDs
In indesign kann ich unter Drucker "Postscript-Datei" und unter PPD neben Geräteunabhängig und einigen andern auch die Distiller-PPD wählen. Die Option Postscript-Datei ist auch ohne PS-Printer verfügbar - an diesem Mac habe ich nämlich keinen.
Hast Du evtl. Acrobat vor Indesign installiert?
Gruss
Urs
als Antwort auf: [#70647] Top
 
abudmiger
Beiträge: 18
17. Feb 2004, 17:33
Beitrag #10 von 21
Beitrag ID: #70924
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo Carlos

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den "AdobePDF"-Drucker, welchem die Acrobat Distiller 6-PPD hinterlegt ist, manuell nachinstallieren. Unter folgendem Link kannst du die Datei "InstallerAdobePDFPrinter.dmg" herunterladen und installieren.

ftp://ftp.a-f.ch/pub/PPD_PDF/PDF/Adobe/

Danach hast du einen Drucker installiert, welcher zwar direkt den Distiller ansteuert (ist eigentlich nicht schlecht, arbeitet zur Zeit aber noch schlecht mit dem Drucksystem von OS X zusammen und ist dadurch sehr langsam), aber, mit dem über du über die Ausgabeoptionen auch geräteneutrale PostScript-Daten schreiben kannst.

Liebi Grüess
Alex Budmiger
A&F Computersysteme AG

*******************************
http://www.a-f.ch | http://www.smi.ch
shop.a-f.ch
als Antwort auf: [#70647] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
18. Feb 2004, 11:13
Beitrag #11 von 21
Beitrag ID: #71024
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo Carlos
hats funktioniert? Hatte unter 10.2.8 genau das gleiche Problem - nachdem ich diese PPD in die drei Ordner kopiert habe läufts!
Gruss und Dank
Urs
als Antwort auf: [#70647] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
19. Feb 2004, 12:50
Beitrag #12 von 21
Beitrag ID: #71233
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo,
bin wieder im Lande und habe das Problem immer noch nicht im Griff.
Die ADPDF6.PPD habe ich ja auch an den angegebenen Orten und der Drucker Adobe PDF ist im InDesign Druckdialog auch da. Nur, wenn ich PostScript ausgeben will, taucht keine einzige PPD auf.
Und InDesign wurde auch vor Acrobat installiert, falls das etwas ausmacht.
Kann es vielleicht auch daran liegen, dass wir als Lehrinstitut nur die Schulversionen lizensiert haben? Obwohl, in den früheren Versionen ging es ja auch mit den PPDs.
Möglicherweise liegt die Lösung im Update 10.3.2 !?

Danke und Gruß,
Carlos

als Antwort auf: [#70647] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
19. Feb 2004, 21:44
Beitrag #13 von 21
Beitrag ID: #71345
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Das Update auf 10.3.2 würde ich auf jeden Fall machen, gemäss beschrieb wurden auch einige Druckerprobleme behoben. Das es an der Schullizenz liegen kann, ist mir unvorstellbar!
Gruss
Urs
als Antwort auf: [#70647] Top
 
Levanael
Beiträge: 30
20. Feb 2004, 09:17
Beitrag #14 von 21
Beitrag ID: #71389
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Hallo...

habe alle eure Tipps befolgt ... der PDF-Drucker taucht auch auf ... kann auch aus allen Programmen drucken...

ABER:

Es wird nie eine PDF-Datei erzeugt.
Die Fehlermeldung im .log sagt irgendwas mit "distillsave"
Es spiele keine Rolle ob ich eine Seite oder 100 Seiten drucke.
Egal ob aus InDesign CS oder Word.
Egal ob der Distiller an ist oder beendet.

Was habe ich falsch eingestellt ????????

Bitte um Hilfe
als Antwort auf: [#70647] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
20. Feb 2004, 13:53
Beitrag #15 von 21
Beitrag ID: #71455
Bewertung:
(3508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo ist die Distiller PPD ?


Könnte es noch sein, dass Norton Anti Virus aktiv ist? Dann schalte diesen mal ab, temporär.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#70647] Top
 
« « 1 2 » »  
X