hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
tomreuter S
Beiträge: 798
13. Mai 2003, 10:58
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo legt man Startup-Items ab, die vor dem Einloggen schon laufen sollen?


Liebe Freunde,

ich möchte einen FTP-Server auch dann schon starten, wenn noch kein Benutzer eingeloggt ist. Also direkt nach dem Hochfahren, wenn die Login-Box zu sehen ist, soll der schon laufen. Aber so, daß keine Fenster auf dem Bildschirm hinter der Login-Box herumgeistern.

Wie mach ich das?



Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.5) Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
13. Mai 2003, 11:07
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #35000
Bewertung:
(594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo legt man Startup-Items ab, die vor dem Einloggen schon laufen sollen?


Wenn Du in Systemeinstellungen > Sharing den FTP-Zugriff aktivierst, ist der FTP Server aktiv und zwar auch nach einem Neustart...

Vielleicht hilft Dir die Anwort etwas.

Ansonsten, die StartupItems sind unter "/Libary/" zu finden.


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#34995] Top
 
tomreuter S
Beiträge: 798
13. Mai 2003, 11:16
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #35005
Bewertung:
(594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo legt man Startup-Items ab, die vor dem Einloggen schon laufen sollen?


Danke, David,

aber ich wollte das mal mit Rumpus probieren. Das scheint mir sicherer zu sein als der "einfache" OS-X FTP-Server.

Die Startup-Items habe ich gefunden. Aber da sind überall Ordner drin mit irgendwelchen .plist- etc.-Dateien. Muß ich da einfach nur ein alias auf das Programm ablegen?

Und wie schaffe ich es, daß der Startbildschirm des Programms mir nicht die Login-Box zerhaut? Ich will den nämlich gar nicht sehen. Unter den Systemeinstellungen kann man nämlich Programme im Hintergrund starten, sodaß man die Startupbox nicht sieht.


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.5)
als Antwort auf: [#34995] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
13. Mai 2003, 11:25
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #35007
Bewertung:
(594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo legt man Startup-Items ab, die vor dem Einloggen schon laufen sollen?


Da hast Du mich überfragt, ich löse das immer ein wenig anders...

Und zwar nehm ich das betreffende Objekt in die Startobjekte und blende es aus. Dann nehm ich die automatische Anmeldung rein. Schliesslich schalte ich einen Bildschirmschoner ein, der nicht zuviel Resorucen braucht und kombiniere ihn mit der Abfrage des Passworts. Man kann dann auch noch einen Hotpoint definieren, dass wenn die Maus an der betreffenden Ecke ist, der Schoner eingeschaltet wird oder eben nicht.

Aber vielleicht weiss sonst noch einer, wie das mit den LoginItems funktioniert... Werd mich in der Zwischenzeit auch mal schlauf machen (oder es probieren...)


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#34995] Top
 
X