hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Ingo Herber p
Beiträge: 395
6. Mai 2004, 18:28
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workflow? Visitenkarten, mehrere Nutzen Creative-Suite?


Ich erstelle Visitenkarten für z.B. Digitaldruckproduktion z.Zt. in Coreldraw. Da findet alles in einem Programm statt: Satz, Nutzenverteilung, evtl. auch 10 versch. Namen auf einem Druckbogen kein Problem, auch doppelseitig kein Problem...

Wie geht´s mit Illustrator?
Wenn ich eine Karte mit "Schnittbereich" erstelle, habe ich nur einen Nutzen. Mehrere Seiten geht nicht.
Wie erstellt Ihr die anderen Namen? In Indesign?
Womit verteilt Ihr die Nutzen optimal auf dem Bogen?
(In Corel 1 Klick auf ein kostenloses Script)

Illustrator ist schon mächtig in der Grafik, aber verstehe ich hier den Workflow nicht, oder gibt´s keinen ohne teure Plugins, oder ist Illu nur für Grafiker, aber nicht für Drucker? (Sorry für´s lange Posting) :-)
Ingo Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
6. Mai 2004, 18:58
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #84097
Bewertung:
(1201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workflow? Visitenkarten, mehrere Nutzen Creative-Suite?


Ingo,

für die Anordnungen von Visitenkarten oder ähnlichem arbeite ich meistens mit Stilbibliotheken. Die bestehen aus Zeilen-/Spaltenkopien, die aus dem Transformationseffekt hervorgegangen sind. Einmal erstellt, sind sie immer wieder verwendbar und auch im Nachhinein jederzeit leicht zu modifizieren.

Für variablen Text auf Visitenkarten ist die Variablenpalette gut geeignet. Ob die allerdings gut geeignet ist für einen Illu-Einsteiger, darf bezweifelt werden :-)

Sag Bescheid, wenn Du an den "Nutzenstilen" und den Variablen interessiert bist, aber selbst noch nicht damit zurechtkommst. Ich könnte dann morgen oder nächste Woche Beispieldateien hier reinstellen.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#84089] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3450
6. Mai 2004, 21:12
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #84118
Bewertung:
(1201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workflow? Visitenkarten, mehrere Nutzen Creative-Suite?


Hallo Kurt
diese Beispiel-Dateien würden mich auch interessieren! (hast Du die auch für illu10)
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#84089] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
6. Mai 2004, 23:55
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #84143
Bewertung:
(1201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workflow? Visitenkarten, mehrere Nutzen Creative-Suite?


Wenn Ihr es mit InDesign CS PageMaker Edition tun möchtet: Habe soeben einen Artikel fertig, der im nächsten Publisher erscheinen wird (http://www.publisher.ch)

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#84089] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
7. Mai 2004, 13:55
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #84250
Bewertung:
(1201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workflow? Visitenkarten, mehrere Nutzen Creative-Suite?


Hi Urs,

hier mal ein ganz einfaches Beispiel:

-> http://www.hilfdirselbst.ch/...riablen/Fussball.zip (24kb)

Anleitung:
- Datei entzippen
- Fussball.ai öffnen
- Hilfslinien anzeigen lassen (falls nicht schon aktiviert)
- Alles auswählen
- Stil "Nutzen 4" anwenden
- In der Variablenpalette können 5 Datensätze ausgewählt werden

Hinweis:
Ist eine AI 10 Datei. AI 11 Anwender müssen eventuell den Legacy Text updaten (Abfrage kommt beim Öffnen).

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#84089] Top
 
X