hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Anna
Beiträge: 1
4. Nov 2002, 15:49
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workgroup-Server: Absturz GoLive in der Layoutansicht


Wir arbeiten in einem 8-köpfigen Team an einem Golive-Projekt (derzeit in der Aufbauphase ca. 50 Seiten: .html, .css, .js).
Sobald man in der Layout-Ansicht arbeitet stürzt das Programm ab.
Alle User arbeiten mit gleichem System und gleicher Programmversion:
System: Windows 2000
Netzwerkstruktur: Novell Client
Software: GoLive 6.1.0
Das Problem existiert an allen Arbeitsplätzen seit Begin des Projektes (Workgroup-Server). Wenn die Seiten ohne den Workgroup-Server gestartet werden, tritt das Problem nicht auf.

Bitte helft uns!
Vielen Dank!

MfG A. Hoffmann
(Dieser Beitrag wurde von Anna am 5. Nov 2002, 10:01 geändert)
Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3659
4. Nov 2002, 20:20
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #15479
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workgroup-Server: Absturz GoLive in der Layoutansicht


hallo anna
kannst du uns noch etwas mehr angaben liefern?
interessant wäre:
- system?
- arbeiten alle mit dem gleichen system?
- haben alle die gleiche version von golive?
- ist es an allen arbeitsplätzen gleich?
- besteht das problem von beginn weg?
- wie verhalten sich die seiten, wenn sie ohne den workgroup-server gestartet werden?
- wieviele seiten hat das projekt in etwa?
- welche art von dateien? (php, asp, media)


--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung
als Antwort auf: [#15445] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
4. Nov 2002, 20:57
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #15484
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workgroup-Server: Absturz GoLive in der Layoutansicht


Hallo Anna,

ich arbeite mit dem AWGS 1.0.1 und GL 6.0.1 unter MAC OS X 10.2 und auch unter Win2k.

Dieses Problem ist mir auch neu. Haben alle Anwender das gleiche Problem?

Helge
HelgeMaus@iPartner.de
als Antwort auf: [#15445] Top