hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Jan 2003, 10:48
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workgroup-Website -> Einzelnutzer-Website


Hallo,

wie keine ich eine Workgroup-Website wieder in eine Einzelnutzer-Webseite umwandeln? Ich habe den Workgroup-Server wieder deinstalliert, weil mein Rechner zu schwach ist, doch nun kann ich die .site-Datei nicht einfach in GoLive öffnen, weil sie sich mit dem Server verbinden will. Neu importieren will ich nicht, weil mein Farben und Einstellungen dann ja nicht übernommen werden.


Wolfgang Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Jan 2003, 10:57
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #22625
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workgroup-Website -> Einzelnutzer-Website


Hi,

der Import geht sowieso nicht, weil GoLive sich dabei immer verabschiedet.

Wolfgang
als Antwort auf: [#22623] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Jan 2003, 11:06
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #22627
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workgroup-Website -> Einzelnutzer-Website


Hallo,

ich bin's nochmal. Habe festgestellt, dass die Abstürze auf Grund von .swf-Dateien geschehen. Sobald ich die Dateien wieder in einen der Ordner schiebe, stürzt Golive beim Aktualisieren direkt ab. Ich kann auf die Flash-Dateien leider nicht verzichten. Was soll ich tun? Update 6.01 ist natürlich installiert.

Wolfgang
als Antwort auf: [#22623] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Jan 2003, 22:41
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #22720
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Workgroup-Website -> Einzelnutzer-Website


Hallo,

Habe es nun selber rausgefunden:
GoLive hat Probleme mit (komprimierten) Flash-Dateien im MX-Format. Abhilfe schafft (laut Adobe) nur das Speichern in einem älteren Flash-Format oder die Deaktivierung des SWF-Moduls in den Voreinstellungen. Letzteres hat mir kurzfristig geholfen.

Wolfgang
als Antwort auf: [#22623] Top
 
X