hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Micha
Beiträge: 5
11. Feb 2003, 10:46
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


Hallo,
beim Erstellen einer XML-Datenquelle erscheint bei mir die Fehlermeldung "XML konnte nicht geladen werden".
Woran liegt das?
Wie muß eine XML-Beispieldatei aufgebaut sein?
Wie muß die Beispiel-XML-URL aussehen?

Wer kann mir dabei helfen...????

Vielen Dank

Micha
Top
 
X
Dominik
Beiträge: 163
12. Feb 2003, 00:11
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #24367
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


XML-Beispieldatei:

<?xml version="1.0"?>
<ausgabe>
<anzeige>Hallo XML!</anzeige>
</ausgabe>

Was ist denn eine Beispiel-XML-URL?
Dominik
als Antwort auf: [#24309] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3653
12. Feb 2003, 06:16
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #24369
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


und erzähl doch kurz, was du genau machen möchtest.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung
als Antwort auf: [#24309] Top
 
Micha
Beiträge: 5
13. Feb 2003, 12:22
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #24549
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


Mit einer derartigen XML Datei hatte ich es schon probiert - immer die gleiche Fehlermeldung. Es hätte ja sein können, das hierfür eine spezielle Form gewählt werden muß.

Ich vermute mittlerweile, das meine WAMP Umgebung nicht XML-XSLT fähig ist. Momentan benutze ich ein System auf Basis des FoxServ.

Das XML Modul für Perl habe ich mir bereits runtergeladen.
Jetzt meine neue Frage: Wie fügt man ein neues Modul in Perl hinzu - unter Windows?

Was ich machen möchte? Eigentlich wollte ich nur erste Erfahrungen mit XML sammeln. MySQL unter GoLive funktioniert ja perfekt - nun wollte ich mal sehen welche Funktionen man aus XMl rausholen kann.
als Antwort auf: [#24309] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
13. Feb 2003, 12:34
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #24552
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


Hallo Micha, das Modul XML::Parser ist ab Perl Version 5 bereits inklusive.
Du findest es in Perl/site/lib
Ein einfaches Anwendungsbeispiel ist das XMLBoard:
http://xmlboard.hypermart.net/

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#24309]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 13. Feb 2003, 12:35 geändert)
Top
 
Micha
Beiträge: 5
14. Feb 2003, 08:21
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #24630
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


OK, ich habe mir jtzt eine neue Version des FocXerv installiert - die beinhaltet jetzt auch den XML::Parser.

Aber: GL6 bringt immernoch die gleiche Fehlermeldung.

als Antwort auf: [#24309] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
14. Feb 2003, 21:03
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #24719
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


Hallo Micha,

um die XML-Funktionalitäten, sprich das Verwenden von XML-Dateien oder Ergebnissen als Daten für Seiten, nutzen zu können, brauchst Du eine dynamische Website.
Diese sind in GoLive 6 nur in PHP, JSP doer ASP möglich. Zudem brauchsr Du von GoLive aus einen direkten Zugriff auf einen Webserevr mit der entsprechen eingerichteten Sprache.

Vom Prinzip funktioniert das so:
1. Auf Deinem Entwicklersystem installiert Du einen Webserevr mit z.B. PHP (darin muß der XML-Support installiert sein). Besser verwendest Du hier den bei GoLive 6 kostenfrei mitgelieferte Preconfigurted Dynamic Content Server (ist ein Apache mit TOMCAT 3 für JSP und PHP 4 mit XML).

2. Du richtest Deine Website als Dynamic Content Site ein. Hier für gibt es bereits diverse Anleitungen und Tutorials. Wenn Du nichts findest melde Dich.

3. Du erstellst eine neue Datenquelle und gibst hierfür die XML-Datei an. ...

Ich vermute, so weit bist Du nicht gekommen, oder? Daher kann es nicht gehen.

Bis dann,

Helge

--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#24309] Top
 
Micha
Beiträge: 5
14. Feb 2003, 21:09
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #24720
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


Also nen Webserver hab ich ja der XML und PHP kann.

Mein Problem ist der 3. Punkt (Datenquellen erstellen) - da kommt bei mir die Fehlermeldung "XML konnte nicht geladen werden".
Die Seite kann auch schon dynamischen Inhalt verarbeiten - ich greife eifrig auf MySQL Datenbanken zu - über Datenquellen in GL6.
Nur XML will das Teil nicht... ;-(
als Antwort auf: [#24309] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
14. Feb 2003, 21:58
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #24724
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


Hi,

dann geht doch bitte mal gerade in die Einstellungen Deiner Website (öffne deine dynamische Website, gehe auf Website -> Einstellungen -> Dynamischer Inhalt)
Dort Unter der Rubrik Serververarbeitungssprachen steht ja PHP drinnen, oder!?

Dann markierst Du diesen Eintrag PHP und klickst rechts auf "Testen".

Damit wird ein Protokoll eines Tests von GoLive Deiner PHP-Konfig ausgegeben. Was steht unter Test 3 ?
Sind Deine XML Funktionen vorhanden?

Bei dem Anlegen der XML_Datenquelle:
Hast Du als Beispiel-XML-URL Dein XML file mit vollständiger URL angegeben? Als Kontrolle am besten in den Browser kopieren und schauen, ob der browser Dein XML anzeigt und als "wohlgeformt" akzeptiert.

Wenn es im Browser klappt und GoLive beim Klick auf XML-Beispiel laden sagt, dass"XML nicht geladen werden konnte" sind meines Erachtens die XML-Funktionen des PHP nicht gegeben.

Viel Glück,

Helge


--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#24309] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
14. Feb 2003, 22:19
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #24726
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


micha, ob xml mit php funktioniert kannst Du ganz einfach überprüfen.
folgenden code als test.php speichern und im Browser aufrufen:

<?php
phpinfo();
?>

Jetzt wird die gesamte PHP-Konfiguration angezeigt und irgendwo auch der Abschnitt "XML",
der dann ungefähr so aussehen sollte.

xml

XML Support: active
XML Namespace Support: active

Dann müßte ja Golive auch mit xml zurechtkommen, so wie Helge oben beschrieben hat.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#24309] Top
 
Micha
Beiträge: 5
14. Feb 2003, 22:29
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #24727
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML mit GL6


Steht bei mir beides auf "active". - habe es auch schon auf zwei verschiedenen rechnern probiert, mit unterschiedlichen projekten - bei beiden der gleiche fehler...
beide arbeiten mit unterschiedlichen webserver-versionen.
als Antwort auf: [#24309] Top
 
X