hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

druckerhannes
Beiträge: 1
25. Jun 2004, 12:17
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XP 6 startet nicht nach Neuinstallation OSX 10.2.8


Hallo, musste auf einem G4 Dual OSX 10.2.8 neuinstallieren. Alle alten Programme laufen weiter - außer XP6. Selbst nach Neuinstallation von XP6 kommt immer die Fehlermelduing "You cannot run QuarkXPress on a locked volume (-83)". Englisch kann ich schon aber wieso "locked volume"?? Danke für Tipps. druckerhannes Top
 
X
Bernhard Werner p
Beiträge: 4763
25. Jun 2004, 12:35
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #93291
Bewertung:
(543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XP 6 startet nicht nach Neuinstallation OSX 10.2.8


Hallo druckerhannes,

das könnten auch verbogene Rechte an den Dateien sein.
Lass doch mal die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm reparieren.

Hattes du auch vor der Neuinstallation auch die Prefs von QXP gelöscht?

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#93278] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
25. Jun 2004, 12:55
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #93303
Bewertung:
(543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XP 6 startet nicht nach Neuinstallation OSX 10.2.8


Hallo DPTler, da ich OSX von der Apple CDR aus installierte, wurde bei der Neuinstallation das alte System in einen Ordner "Previous System" verschoben. Ich hab dann von CDR zunächst 10.2 neuinstalliert und dann schrittweise auf 10.2.5, 10.2.6 und schließlich auf 10.2.8 aktualisert. Die alten XP Prefs habe ich nicht gelöscht. Versuche es aber zunächst mal mit der Rechte-Überprüfung. Danke für die Tipps.
Hans
als Antwort auf: [#93278] Top