hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Rita
Beiträge: 234
26. Aug 2003, 08:37
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress5->pdf Problem, help!!!


XPress5, G4 Dual, SystemOSX

Ich hatte das schon einmal:
beim Exportieren einer XPress5-Datei als pdf wird pro Seite nur ein Teil auf der pdf-Seite dargestellt, wie aus dem Bild verschoben.

Damals konnte ich das lösen, indem ich eine neue XPress-Datei anlegte und von einer Miniatur-Ansicht zur anderern die Seiten rüberzog, sicherte und von dieser neuen Datei gabs dann kein Problem.

Diesmal ist es eine umfangreichere Broschüre und ausserdem ändert sich tw. der Umbruch.

Muss noch probieren, obs als XPress4 gespeichert funktioniert.
Oder gibts da eine andere Lösung? Programm neu starten hat nicht geholfen.
Danke, Rita Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
26. Aug 2003, 12:21
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #48640
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress5->pdf Problem, help!!!


Hi Rita,

der Weg mit der Miniaturseitenverschiebung war schon der richtige. Wenn es Dir dabei Dein Layout verändert ist es entweder ein Anzeichen des Fehlers, oder Voreinstellungen des Dokumentes sind different. Meistens handelt es sich dabei um das Grundlinienraster, es könnte aber auch an der Schrifteninterpretation etwas geändert sein. Wenn Du das aber alles überprüft hast und nichts unterschiedlich ist, macht Quark somit die Fehler im Dokument sichtbar.
Matürlich kannst Du auch die Markztools dafür verwenden, ich denke aber, dass es keinen Sinn macht zusätzlich Geld auszugeben für eine Sache die man auch so lösen kann.
Ich hoffe ich konnte Dir helfen damit.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#48601] Top
 
Rita
Beiträge: 234
26. Aug 2003, 14:38
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #48677
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress5->pdf Problem, help!!!


hallo Conny,
hab noch eine Lösung gefunden (besser gesagt von einem Freund den Tipp gekriegt): pdf auf dem klassischen Weg über Drucken als Postscript-Datei und dann diese erst mit dem Distiller umwandeln. DAS funktioniert nämlich ohne Fehler, eigenartig!
Danke trotzdem, Rita
als Antwort auf: [#48601] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
26. Aug 2003, 15:07
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #48688
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress5->pdf Problem, help!!!


Hallo Rita,

mal andersherum gefragt:
Wer hat dir denn gesagt das du die PDFs per Exportieren aus Quark erstellen sollst?
Da wird allenthalben von abgeraten.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#48601] Top
 
Rita
Beiträge: 234
26. Aug 2003, 17:19
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #48717
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress5->pdf Problem, help!!!


hallo Thomas,
das mach ich ununterbrochen für meine Kunden von allen möglichen verschiedenen XPress-Dateien, und es funktioniert zu 99% tadellos, nur ganz selten eben nicht...
Gruß, Rita
als Antwort auf: [#48601] Top
 
X