hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

eye4eye
Beiträge: 375
10. Dez 2003, 11:13
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Guten Tag zusammen

Wir sind auf der Suche nach einem guten Datenbanken-Tool für XPress, welches uns erlaubt, ab Internet-Datenbanken Aktualisierungen in Preislisten und ähnlichem vorzunehmen. Darf ruhig auch etwas mehr kosten.

Kann mir jemand gute Produkte in dieser Hinsicht nennen?

Xpress 5 & 6 ab OSX.


Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::] Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
10. Dez 2003, 12:11
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #61892
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Hi Dave,

wie seht es denn mit XML aus. Eine DTD gebastelt und die Information so für Quark in ein interpretierbares Format gebracht. Nun vielleicht noch ein Interface mit AppleScript gebastelt und die Bedienung des ganzen macht auch noch Spass. Das sollte so funktionieren. Ich bin mit einem Freund gerade dabei eine solche Lösung zu basteln, wenn Du interesse daran hast, dann maile mich einfach kurz an.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#61879] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
10. Dez 2003, 14:08
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #61914
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Hallo Conny

Danke für deine Hilfe. Der Kunde (ein grösserer Autohersteller) ist gerade am abklären, wie die Datenbank daherkommt und wir müssen schauen, ob sich das aktuelle Layout für solch eine Art von Weiterverarbeitung eignet.

Das ganze kann noch zweidrei Tage dauern, bis wir mehr über die Datenbank erfahren. Ich komme aber dann gerne auf dein Angebot zurück und werde mich bei dir melden.


Danke und Gruss in den Norden




Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#61879] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
10. Dez 2003, 14:13
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #61917
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Hi Dave,

coole Sache dass...
Ich warte einfach auf dein Mail.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#61879] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
11. Dez 2003, 12:40
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #62035
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Generell bietet sich für Datenbank-Anbindungen auch die XTension XData an. Eine Demoversion kann man auf der Webseite von CoDesCo finden: http://www.codesco.com

Da gibt es natürlich auch noch andere, als die gerade genannte

Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#61879] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
3. Feb 2004, 10:21
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #68642
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Hallo zusammen
Hallo Conny

Hat jetzt etwas länger gedauert und sieht nun folgendermassen aus:
(Es geht um ein Händlerverzeichnis, Link jpg unten)

Aus dem Intranet der Firma könne wir (nur) eine Excel-Datei aller Händler runterladen. Neue Händler kommen selten dazu, es geht mehr darum, dass die Telefonnummern und Mailadressen etc. ab und zu ändern.

Das Layout des Händlerverzeichnisses ist recht simpel und kann je nachdem auch noch angepasst werden.

http://www.rimoldi.ch/adressen.jpg

Die Händler sind in Kantone unterteilt und die Ecxel-Daten können auch als solche unterteilt exportiert werden.

Jetzt meine neue Frage: Wer kann mir gute Lösungen nennen, welche einen Abgleich zwischen XPress und Ecxel-Tabellen gut umsetzten. Bin ich mit der Extension «Xcatalog Pro» von Codesco gut bedient? Gibt es andere Vorschläge?

Danke für eure Hife


Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#61879] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
3. Feb 2004, 10:38
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #68649
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Hi Dave,

XCatalog kann sicher viel - ich frage mich nur ob das nicht über das Ziel hinausgeschossen ist. Wenn Du mehr Produktionen in diese Richtung hast, lohnt sich die XT sicher. Wenn es aber nur um diesen einen Job geht würde ich per XML/AppleScript einen Ablauf basteln.
Ich hoffe das Dir mein Posting weiterhilft. Viel Erfolg.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#61879] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
3. Feb 2004, 11:36
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #68661
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Danke für die Antwort.

Funktioniert das gut mit XML/AppleScript, wenn die Vorlagen Excel-Daten sind? Ich habe in dieser Hinsicht Null Erfahrung.

Die hast mir ja Anfangs Jahr mal das Angebot von wegen Programmierung gemacht. Steht das noch?

Es geht zwar nur mal um eine Offerten- und Preisanfrage. Für was wir uns dann entscheiden oder was der Kunde will, steht noch offen. Ich könnte dir aber die XPress-Daten plus Muster der Excel-Listen zukommen lassen. Eventuell liese sich da was machen!?!?!?


Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#61879] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
3. Feb 2004, 11:44
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #68663
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress und Datenbanken


Hi Dave,

bevor ich mich verhauen lasse gerne... Spass beiseite, natürlich kannst Du mir die Dateien einmal zukommen lassen und ich schaue mir das einmal an. Sollte ja nicht zu heavy sein denke ich.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#61879] Top
 
X