hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bernhard Rieder
Beiträge: 5
25. Jun 2003, 15:14
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichen-Palette: Felder grau hinterlegt


Hin und wieder kommt es vor, dass die Eingabefelder in der Zeichenpalette grau hinterlegt sind. Ich kann dann zwar noch Werte per Mausklick auswählen, aber z.B. einen Schriftgrad von 9.5 direkt ins Eingabefeld eintippen geht nicht.
Im Handbuch finde ich keinen Hinweis auf grau hinterlegte Eingabefelder.
Was ist der Grunde für grau hinterlegte Eingabefelder und wie komme ich zu weissen Eingabefeldern bei diesen Texten? Kann es etwas mit importierten (oder copy/paste) Texten zu haben?

Danke für entsprechende Tipps.

Bernhard Rieder

Top
 
X
U. Dinser S
Beiträge: 518
25. Jun 2003, 18:43
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #41201
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichen-Palette: Felder grau hinterlegt


Hallo Bernhard,
es ist fast ein Witz: ich hatte eben den gleichen Effekt. Nach einem Neustart des PCs war wieder alles o.k. Vorher hatte ich den Rechner aus dem Stand-By-Modus hochgefahren. Vielleicht hängt es damit zusammen.

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#41175] Top
 
Ecki
Beiträge: 374
25. Jun 2003, 21:52
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #41219
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichen-Palette: Felder grau hinterlegt


Das hatte ich heute ebenfalls. Nachdem ich in ein neues Dokument Text per Paste&Copy eingfügt hatte, war die Zeichenpalette ausgegraut und ich konnte nur minimal (nach Presets) die Schrift formatieren.
Ich habe gerade den Rechner nochmal hochgefahren um weiterzuarbeiten, und nun ist alles wieder OK.

Seltsam …

Gruß von Eckhard
als Antwort auf: [#41175] Top
 
Bernhard Rieder
Beiträge: 5
25. Jun 2003, 23:40
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #41235
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichen-Palette: Felder grau hinterlegt


Tja, Neustart hat auch bei mir funktioniert. Könnte sein, dass es irgendetwas mit der Speicherverwaltung zu tun hat (Copy / Paste ...), denn gleichzeitig spukte auch der Tabulator und der verhielt sich nach dem Neustart wieder normal.

Ob Adobe davon weiss?

Danke für die Antworten und freundliche Grüsse

Bernhard Rieder
als Antwort auf: [#41175] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
26. Jun 2003, 00:19
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #41245
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichen-Palette: Felder grau hinterlegt


Es gab vor 2.02 ein Copy/Paste-Problem. Hast Du die aktuelle Version?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#41175] Top
 
Gopal Das S
Beiträge: 396
26. Jun 2003, 11:56
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #41310
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichen-Palette: Felder grau hinterlegt


Tendentiell hängt dies nach meiner Erfahrung mit zu wenig Speicherplatz (RAM-Situation / viritueller Speicher) zusammen, sprich: wenn man ID, Photoshop, Illu, Acrobat etc. geöffnet hat und in den einzelnen Applikationen auch noch mehrere Dateien bearbeitet... Das Ausgrauen verschwindet in der Regel, wenn ID geschlossen und sofort wieder neu gestartet wird - zumindest bei mir (WIN NT, 500 MB RAM, Pantium III 900).
als Antwort auf: [#41175] Top
 
Bernhard Rieder
Beiträge: 5
27. Jun 2003, 15:33
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #41536
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichen-Palette: Felder grau hinterlegt


Ja, ich habe 2.02 installiert. Bezüglich Speicherproblem: 512 MB Arb eitsspeicher sind vorhanden, der kaum je zur Hälfte ausgelastet ist. Liegt wohl eher am nicht optimalen Speichermanagement von Indesign (?).

Meldung an Adobe und wenn ja, wie?

Danke und freundliche Grüsse

Bernhard
als Antwort auf: [#41175] Top
 
AdobeHenk
Beiträge: 51
27. Jun 2003, 16:31
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #41549
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichen-Palette: Felder grau hinterlegt


Wäre schon interessant wann wir dass reproduzierten könnten.

Nur PC/Mac, was wird gemacht usw...

Selbst hab ich das noch nie geshen.
als Antwort auf: [#41175]
(Dieser Beitrag wurde von AdobeHenk am 27. Jun 2003, 16:32 geändert)
Top
 
X