hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
OliSch
Beiträge: 908
4. Mai 2003, 11:53
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zugriff auf ftp via Finder


Hallo!
Ist es normal, dass ein ftp-zugriff via Finder (Apfel-K) mit Problemen verbunden ist? Bei mir klappte alles bis ich parallel dazu noch was erledigen wollte: Nur noch bunte Drehscheibe und SEHR bockiges verhalten. System: 10.2.5
Schon der Netzwerk-Browser unter OS 9 war kein Geniestreich, ist das die Fortsetzung davon?
Merci
Oli Top
 
X
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2530
4. Mai 2003, 12:05
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #33787
Bewertung:
(1262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zugriff auf ftp via Finder


bei mir funtzt das ohne Probleme 10.2.5
ftp zu powerbook 10.2
und gleichzeitig zu OSXServer 10.1.4
Ich hatte auch mit NetzwerkBrowser nie Probleme...
liegt wohl an Dir od. Deinen Einstellungen...

Gruss gögg
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#33784] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
4. Mai 2003, 14:33
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #33798
Bewertung:
(1262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zugriff auf ftp via Finder


Für FTP empfehle ich immer noch, entsprechende Clients einzusetzen, man hat so mehr Möglichkeiten (Bookmarks) aber auch die Gewähr, dass es funzt. Das heisst, wenns mal nicht klappt, liegts am Server und nicht an mir. Eine super Software ist das gute alte Transmit, zu finden unter http://www.panic.com


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#33784] Top
 
Kusi
Beiträge: 1398
5. Mai 2003, 12:32
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #33847
Bewertung:
(1262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zugriff auf ftp via Finder


Ich habe neuerdings den Fehler -36, wenn ich auf den Server G4 dual 1,25 mit os 9.2.2 zugreifen will......

Kusi
als Antwort auf: [#33784] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2530
5. Mai 2003, 13:08
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #33850
Bewertung:
(1262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zugriff auf ftp via Finder


HE HE
den Fehler hatte ich auch, als ich die SystemSoftware
auf 2 Comps Installierte
1 lizenz 2 Comps = -36 (glaub)
den der Fehler kam seit einer 2 Lizenz nie mehr....

gögg
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#33784] Top
 
Kusi
Beiträge: 1398
5. Mai 2003, 15:19
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #33871
Bewertung:
(1262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zugriff auf ftp via Finder


Nix he he
Zwei nigelnagelneue Compis sind das und vorhin hats wiedermal geklappt. Weiss der Geier....

Kusi
als Antwort auf: [#33784] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2530
5. Mai 2003, 16:15
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #33877
Bewertung:
(1262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zugriff auf ftp via Finder


Uff!
Ich war mir so sicher!
Ok, Irren ist menschlich...
Hätte aber sein können...

Gruss gögg

**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#33784] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
5. Mai 2003, 20:29
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #33913
Bewertung:
(1262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zugriff auf ftp via Finder


Als Auslöser der Diskussion möchte ich auch mal wieder was beitragen:
Die ftp-Zugriffe erfolgten nicht auf einen "bekannten" Server, wollte ein Linux runterziehen.
Beim einen Mal war ja auch alles ok, bis am Schluss genau der Fehler -36 auftrat. Die anderen Versuche scheiterten alle vorher als ich während der Aktion ein Dok sichern wollte oder so. Das passte dem Finder nicht, sogar "sofort beenden" klappte nicht mehr.
Transmit ist schon lange installiert und tut beste Dienste, wollte nur mal die System-eigenen Funktionen berücksichtigen.

Oli
als Antwort auf: [#33784] Top
 
X