hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
donkey shot
Beiträge: 1416
6. Apr 2003, 02:20
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Ich habe ein ziemlich komplexes Objekt aus einer ganzen Menge Zeichenwegen und vereinige diese Zeichenwege per Pathfinder-Pallete zu einem Objekt.

Problem: An bestimmten Stellen bekomme ich den Pfad mit etwa 2,3 Mio Punkten (grobe Schätzung ;)) nachgebaut. Wie kann ich das vermeiden?

Mit "Vereinfachen" bekomme ich kein besseres Ergebnis.

grüsse

cb Top
 
X
tag S
Beiträge: 116
7. Apr 2003, 11:57
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #30845
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Warte auch gespannt auf ne Antwort.
In Streamline gibt's ja so nen Befehl. Aber leider kriegt man ne Illu-Datei nicht mehr in Streamline rein.

Gruss tag
als Antwort auf: [#30686] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
7. Apr 2003, 12:38
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #30855
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Hallo christof,
ich glaub' jetzt hab' ich's: Geh doch mal in das Palettenmenü des Pathfinders und klicke auf "Pathfinderoptionen..."
Aktiviere die Option "überflüssige Ankerpunkte entfernen" oder setze die Berechnungstoleranz nach oben.
Hilft das weiter?
herzliche Grüße, cg
als Antwort auf: [#30686] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
7. Apr 2003, 13:41
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #30866
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Hallo,

mich würde mal interessieren, was das für ein Objekt ist. Kann mir schwer vorstellen, das jemals ein Objekt soviele Punkte haben kann. CGs Vorschlag entfernt beim Vereinigen alle überflüssigen Punkte, wenn sie auf einer waagerechten oder senkrechten Linie legen. Bei anderen Winkeln funktioniert es sehr unzuverlässig, also so gut wie nie.

Eigentlich solltest du mit der Vereinfachen-Funktion zu einem guten Ergebnis kommen, wenn du de Genauigkeit auf 98% und den Winkel-Schwellenwert auf 180° stelltst.

Vielleicht mailst du mir mal so ein Objekt: hds ÄT rumborak.de

Wolfgang
als Antwort auf: [#30686]
(Dieser Beitrag wurde von Wolfgang Reszel am 3. Jul 2003, 02:01 geändert)
Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
7. Apr 2003, 14:19
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #30877
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


@ cg >> leider wars das nicht. :(

@ Wolfgang Reszel

Das Problem taucht immer nur bei runden Formen auf. 2,3 Mio Punkte war natürlich auch übertrieben. Aber es sitzt Punkt an Punkt in kleinstem Abstand Abstand.

Ich habe eben, um den Vorschlag von cg zu testen, einfach ein paar Kreise aufgezogen und das ganze ausprobiert, da ist es wieder bei einem der Kreise aufgetreten.

...und das mit dem Vereinfachen hilft leider auch nicht.

grüsse

Christof
als Antwort auf: [#30686] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
7. Apr 2003, 14:37
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #30891
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Hi Christof,

erkläre mal genau wie du das mit den Kreisen erreichst. Ich habe hier mal hunderte von unterschiedlichen Kreisen gezeichnet und beim Vereinen (Dem Formbereich hinzufügen) erhalte ich genau das gewünschte Ergebnis. Vielleicht hilft dir ja auch der Pathfinder-Befehl "Verdeckte Flächen entfernen" weiter.

Wolfgang
als Antwort auf: [#30686] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
7. Apr 2003, 14:40
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #30894
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Verdeckte Fläche entfernen: Sauberes Ergebnis! Was ist denn da der Unterschied zu "Hinzufügen" ?

grüsse

Christof
als Antwort auf: [#30686] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
7. Apr 2003, 14:51
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #30900
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Hi,

du sprichst von "Hinzufügen", also hast du anscheinend nicht Illustrator 10. Welche Version setzt du genau ein.

"Verdeckte Flächen" entfernt, wie der Name es sagt, alles was von Objekten verdeckt wird. Somit überlappt kein Objekt mehr ein anders. Die Objekte liegen Stoß an Stoß. Gleichfarbige (nur die Füllung wird berücksichtigt) Objekte werden dabei vereint, da sie ja optisch ja auch eine Fläche bilden. Die Funktion "Überlappungsbereich entfernen" arbeitet ähnlich, nur das gleichfarbige Objekt nicht vereint werden.
Das "Vereinen" oder "Hinzufügen" vereint alle Objekte, unabhängig von ihrer Farbe und weist dem neuen Objekt die Eigenschaften des obersten zu.

Wolfgang
als Antwort auf: [#30686] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
7. Apr 2003, 20:21
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #30973
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Hallo,

ich habe deine Datei erhalten und kann dein Problem unter AI10.0.3 unter Windows nicht nachvollziehen. Allerdings erinnere ich mich, dass ich das schon mal gesehen habe. Wo jetzt genau, weiß ich nicht. Du verschmilzt doch deine Objekt mit dem obersten linken Symbol der Pathfinder-Palette bei gedrückter ALT-Taste, oder?

Wolfgang
als Antwort auf: [#30686] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
8. Apr 2003, 15:07
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #31090
Bewertung:
(2117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zuviele Punkte


Törrlich hab ich Illustrator 10. Im Tooltip steht aber bei mir: "dem Formbereich hinzufügen".

Das mit der Alt-Taste klappt auch. Wunderbar. Danke.

grüsse

Christof
als Antwort auf: [#30686] Top
 
X