hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

shetty-teubi
Beiträge: 2
1. Feb 2002, 13:23
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

... unerwartetes EDF ... ist aufgetreten.


wer weiß eine lösung, wie ich bilder, die ich mit der fehlermeldung "unerwartetes EDF aufgetreten" nicht öffnen kann, wieder "zum laufen" bekomme. Top
 
X
MOS
Beiträge: 262
1. Feb 2002, 14:03
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #227
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

... unerwartetes EDF ... ist aufgetreten.


Habe ich das richtig verstanden, dass die Endung der Dateien "EDF" ist oder dass die Dateien einfach nicht aufgehen und diese Fehlermeldung ausgegeben wird...

Zweite Frage?
Sind die Bilder bei Dir in PS schon mal offen gewesen oder ist das der erste Öffnungsversuch?

Dritte:
Dose oder Birne...ääääh...Apfel?

Eine gutes Tool ist in jedem Fall das Programm "ACDC" (nicht die Band!), das ist ein Pictureviewer der sehr viele Formate öffnen kann, oft sogar auch wenn sie die falsche Endung haben, ACDC macht sie einafch auf...weiss aber nicht, ob es das für Macs gibt
Dann kann man zur Not von der Ansicht des Bildes einen Screenshot nehmen und das Bild neu in PS anlegen.
Problematisch wirds, wenn das Bild sehr gross ist, dann muss man evtl. mehrere Screens knipsen und das Bild neu montieren, ist dann eher lästig...

Der ganz kurze Weg ist das ändern der Dateiendung - - also einfach mal tif oder bmp oder was es auch immer eigentlich sein müsste dran geschrieben (natürlich nicht ohne vorher eine Kopie zu machen )

Good luck

mfg
MOS
als Antwort auf: [#226] Top
 
Frank
Beiträge: 12
1. Feb 2002, 14:20
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #228
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

... unerwartetes EDF ... ist aufgetreten.


Hallolo

kleine Ergänzung

Das Tool heisst ACDSee und ist tatsächlich super.

Download hier (da gibts auch was für die Äppel )

http://www.acdsystems.com/English/Products/Downloads/index.htm

Grüsse
Frank

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Frank am 2002-02-01 14:21 ]
als Antwort auf: [#226] Top
 
shetty-teubi
Beiträge: 2
1. Feb 2002, 14:31
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #229
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

... unerwartetes EDF ... ist aufgetreten.


1. die Dateien gehen einfach nicht auf und diese Fehlermeldung wird angegeben ... (die korrekte endung der datei ist vorhanden)

2. nein, die bilder sind bei mir im PS schon öfter offen gewesen, habe sie bearbeitet und verändert. das komische ist, die bilder sind auf dem mäc erstellt und bearbeitet (gehen jetzt nichtmehr auf) aber auf dem pc funktionierts (photo editor). ich kann die bilder dort öffnen und nochmal oder anderst abspeichern, aber wieder zurück auf dem mäc habe ich das gleiche problem. der norton doc findet auf der platte und den daten auch keine fehler.

3. Wo bekommt man dieses tool "ACDC" her? könnte mir bei anderen bildchen helfen, die ich so übers netz bekomme.

ich hoffe, man konnte meinen erklärungen folgen.
als Antwort auf: [#226] Top
 
Frank
Beiträge: 12
1. Feb 2002, 19:55
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #242
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

... unerwartetes EDF ... ist aufgetreten.


Hallolo shetty

oben der Link zum downloaden

Die 4.0 ist eine Demo, aber probiers mal mit der "classic".
Ich hab meine 2.4 für 20 Mack auf ner Messe gekauft, die macht genau das was sie soll.

Grüsse
Frank
als Antwort auf: [#226] Top
 
heizfrosch
Beiträge: 67
3. Feb 2002, 00:14
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #262
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

... unerwartetes EDF ... ist aufgetreten.


Also: Es wird nicht "EDF", sondern "EOF" (= End Of File) heißen, das bedeutet, daß die Datei irgendwie abgeschnitten ist - Photoshop findet also nicht soviele Daten, wie eigentlich da sein sollten.

Warum das so ist? Keine Ahnung. Aber vielleicht liegts ja am Hinundherschubsen zwischen Mac und PC. Sind PSD-Dateien zwischen beiden Systemen eigentlich austauschbar (bei gleicher Versionsnummer)?!

heizfrosch
als Antwort auf: [#226] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
5. Feb 2002, 16:17
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #339
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

... unerwartetes EDF ... ist aufgetreten.


Hi heizfrosch,
PSD können ohne Probleme hin und her(MAC-PC) geleitet werden, glaube auch nicht, dass obiges Problem daher kommt.

Es gibt aber immer noch ein paar "Merkwürdigkeiten" mit dem Auslagern/Temp daten usw.! PS arbeitet da wohl nicht ganz clean, wie man immer wieder feststellt.
Mfg gpo
als Antwort auf: [#226] Top
 
Hamsterbacke
Beiträge: 96
17. Feb 2002, 01:30
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #751
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

... unerwartetes EDF ... ist aufgetreten.


Edf ist mir unbekannt, Eof wurde schon richtig erklärt. Das heißt tatsächlich, das Bild ist defekt und für viele Programme schlicht nicht mehr lesbar. An der Datei-Endung liegt sowas definitiv nicht. Ein Mac
oder ein Amiga brauchen sowas nämlich nicht,
die öffnen einfach den Anfang der Datei, dort ist sehr oft der Dateityp eingetragen (öffnet ein Bild einfach mal mit einem Editor). Allerdings hat ACDSee mir auch schon Bilder eingelesen, die PSP, Photoshop und ThumbsPlus als defekt erklärt haben.
Übrigens, ACDSee und PSP öffnen auch Bilder ohne Endung, zumindest wenn der Dateityp dargestellt werden kann.
Was den Datenaustausch zwischen den verschiedenen Plattformen betrifft, im Tif Format (PC) wurden bisher alle Bilder anstandslos geöffnet, egal ob PC oder Mac.
Speichert man im Tif Format (Mac), kriegen einige PC's Schwierigkeiten.
Oh, sorry, viele *Windoof* PC's, mit Gimp und Linux habe ich keine Erfahrung.

Gruß, Gerhard
als Antwort auf: [#226] Top
 
X