hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
sterus
Beiträge: 5
24. Mär 2003, 10:49
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(3197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


hai!

im illustrator zeichnete ich eine plakat bei dem zwei objekte aus der zeichenfläche ragen. die ai-datei wollte ich im acrobat drucken lassen. er schreibt aber "...kann nicht drucken ..."! wenn ich die zwei objekte im illustrator ausblende und die datei wieder im acrobat öffne und versuche zu drucken, klappt es!
verwirrt es den acrobat, wenn pfade ausserhalb der zeichnefläche weitergeführt werden?
zweite möglichkeit: ich erstelle aus dem illustrator ein pdf. da ist das problem, dass der acrobat zwar das pdf fehlerfrei anzeigt, aber textelemente nicht druckt. die schriften wurden auch eingebettet ???

win2000/illustrator10

danke

Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
24. Mär 2003, 11:52
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #29116
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


Zu 1)

Kann ich unter gleichem System und Programmversion mit Acrobat 4 nicht nachvollziehen. Wie lautet denn der vollständige Programmhinweis beim Versuch, zu drucken?

Zu 2)

Sämtlichen Text oder nur bestimmte Teile?

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29093] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
24. Mär 2003, 14:51
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #29153
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


Hi,

also eine ai-Datei direkt mit Acrobat zu öffnen ist nicht empfehlenswert, weil es eigentlich selten richtig funktioniert.

Das Speichern als PDF sollte eigentlich keine Probleme bereiten. Evtl. macht dein Druckertreiber probleme mit Acrobat. Wähle im Acrobat doch mal beim Drucken die Option "Als Bild drucken" aus. Probiere evtl. auch mit der PDF-Version beim Speichern, ob's daran liegen könnte. Was hast du für eine Schriftart verwendet?

Wolfgang
als Antwort auf: [#29093] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
24. Mär 2003, 15:55
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #29167
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


Wolfgang,

das trifft nur zu, wenn die ai-Datei nicht PDF-kompatibel gespeichert wurde, ansonsten greift Acrobat auf die in der ai-Datei eingebettete PDF zu, womit ich noch keine Probleme beobachten konnte (zumindest was die reine Bildschirm-Interpretation anbelangt). Ist die Datei nicht PDF-kompatibel, ist es natürlich auch nicht empfehlenswert, sie in Acrobat zu öffnen, was mir auch noch nie gelungen ist. Wenn Acrobat solche AI-Dateien nicht interpretieren kann, öffnet sich ja eine entsprechende selbsterklärende Hinweis-PDF. In welchen seltenen Fällen ist es Dir denn gelungen, nicht PDF-kompatible ai-Dateien in Acrobat zu öffnen?

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29093] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
24. Mär 2003, 16:06
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #29170
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


jetzt hats funktioniert, weiss nicht was ich anders gemacht habe !?!?!
das phänomen ist nur bei bestimmten textabsätzen vorgekommen, die aber von der eigenschaft her, nicht anders sind als die gedruckten teile. hoffentlich eine einmalige erscheinung!

im moment bin ich grad beim zweiten plakat, wo ich excel-diagramme einbette. das einfügen über die zwischenablage funktioniert supi, aber das davon erstellte pdf kann ich im acrobat nicht öffnen. folgende fehlermeldung: "beim verarbeiten einer seite ist ein fehler aufgetreten. strich-argumente sind unzulässig."
was hats da schon wieder?

mfg sterus
als Antwort auf: [#29093] Top
 
sterus
Beiträge: 5
24. Mär 2003, 16:08
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #29171
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


ups!
einloggen sollt ich mich auch!
;-)
als Antwort auf: [#29093] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
24. Mär 2003, 17:19
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #29188
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


Hi,

nenne mal ein paar Details, wie die PDF-Version und wie dein Diagramm aussieht (Verläufe) und welche Excel-Version du einsetzt. Es ist leider so, dass man ohne diese Angaben nicht viel helfen kann. Beschreibe doch einfach mal genau wie du vorgehst.

Wolfgang
als Antwort auf: [#29093] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
25. Mär 2003, 11:52
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #29255
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


mahlzeit!

win2000/illustrator10/excel2000/powerpoint2000

erklärung:
- 1 exceldiagramm und 2 powerpoint-grafiken über die zwischenablage ins ai-dokument kopiert;
- das liniendiagramm enthält eine überschrift, achsenbeschriftung, gitternetzlinien, beschreibungstext und eine legende;
- das eine powerpoint-bild enthält zwei kreise, pfeile, beschreibungstext und zwei, an beide kreise ausgerichteten und gewölbten, wörter;
- das zweite powerpoint-bild enthält linien, pfeile, rechtecke, text und formeln (mittels formelneditor erstellt);
- nachdem ich alle drei grafiken eingefügt hatte, benutzte ich das textwerkzeug und tippte ein wort ein, das ich mit dem stilisierungsfilter schlagschatten versehen habe;
- pdf-erstellung mit "sichern unter";
- beim versuch das pdf im acrobat zu öffnen, zeigt er zwar das plakat kurz an, aber nachdem die erwähnte fehlermeldung erscheint sind die grafiken weg.

ich hoffe ihr könnt den fehler daraus erkennen!

das erste plakat, das außer illustrator-grafiken auch eingebettete eps's enthält, funktioniert einwandfrei (pdf-erstellung und drucken im acrobat).
d.h. es muss mit den excel- oder powerpoint-objekten zu tun haben.

hattet ihr schon mal erfahrungen damit?

mfg sterus
als Antwort auf: [#29093] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
25. Mär 2003, 12:14
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #29258
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ai im acrobat nicht druckbar


Hallo,

bis jetzt habe ich Diagramme immer direkt in Illustrator erstellt, somit habe ich vom Austausch mit Excel keine Erfahrung. Hast du mal versucht die PDF als Acrobat 4 zu speichern? Kannst du ausmachen, von welchem Objekt das Problem kommt? Versuche dazu einzelne Teile als PDF zu sichern. Ansonsten würde ich empfehlen, deine Excel- und Powerpoint-Daten in eine PS-Datei zu drucken und diese dann in Illustrator zu platzieren, statt über die Zwischenablage zu gehen?

Wolfgang
als Antwort auf: [#29093] Top
 
X