hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
boskop  M  p
Beiträge: 3451
2. Feb 2004, 23:12
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

aiff Datei brennen/CD duplizieren


Hallo
als absoluter Neuling auf dem Gebiet Sound habe ich versucht, eine Hörspiel-CD mit nur einer aiff-Datei (60min.) mit Toast5.2 zu duplizieren(imac700combodrive, 10.2.8 Toast-Cache8MB). Egal was ich anstelle, die CD ist nachher gar nicht spielbar oder nur bis zur Hälfte (diskatonce, 4x 8x 12x Speed). Dasselbe passiert, wenn ich das File auf die HD kopiere und dann eine AudioCD brenne.
Das File auf der Platte kann ich problemlos abspielen. An was kann es liegen?
Gruss und Dank
Urs
Top
 
X
OliSch
Beiträge: 908
3. Feb 2004, 11:50
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #68665
Bewertung:
(1540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

aiff Datei brennen/CD duplizieren


Hi Urs
Ich arbeite immer mit iTunes wenn's um Audio-CDs geht. Wenn Du eine solche Scheibe wie eine Daten-CD brennst, ist sie nicht abspielbar! Soweit ich weiss, ist es mit Toast ohne weiteres möglich, eine Audio-CD zu kopieren, wichtig ist, dass sie als solche deklariert ist. Probiers sonst auch mal mit iTunes.

Grüsse
oli
als Antwort auf: [#68592] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
3. Feb 2004, 20:57
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #68788
Bewertung:
(1540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

aiff Datei brennen/CD duplizieren


Hallo oli
vielen Dank für Deine Antwort. ich habe heute morgen die vermeintlich defekten CDs (wenigstens die mit Diskatonce) (welche gestern auch auf meiner Hifi-Anlage nicht funktionierten ...) in unseren Betriebs-G4 getestet - alles in Ordnung! Und siehe da: heute abend gehts auch in itunes auf meinem imac ... was ein Neustart so alles ausmacht?! Wenn ich nicht vorspule, laufen sie auch auf meiner Hifi-Anlage.
Gruss und Dank
Urs
als Antwort auf: [#68592] Top