hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
26. Mär 2004, 15:57
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

als freier Grafiker in Deutschland


hallo,
ich habe in Deutschland einen Job als freie Grafikerin
den ich in wenigen Tagen antrete, nun stellen sich da viele Fragen, vielleicht kann mir jemand der sich auskennt weiterhelfen.

-Kann ich in der CH meine Krankenversicherung weiterhin beibehalten (dauerhaft oder nur eine bestimmte Zeit)?

-Innerhalb welcher Zeit muss ich mich in der CH abmelden (bin auch EU-Bürgerin) und in Deutschland anmelden?

-Muss ich um ein Konto in Deutschland zu eröffnen als wohnhaft angemeldet sein?

-Muss ich mich sofort beim Finanzamt als freiberuflich anmelden
um Rechungen schreiben zu können, oder geht das auch später?

-Wo kann man sich informieren über Buchführung, finanzielles und überhaupt als Freiberuflicher?

Ja, es sind einige Fragen und noch viele mehr, kenne mich mit solchen Dingen nicht aus und in Deutschland noch viel weniger, deshalb wäre ich sehr froh wenn mir jemand Tipps und Infos geben könnte!

Vielen Dank!!

Eva
Top
 
X
Buzzbomb
Beiträge: 1252
27. Mär 2004, 09:50
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #77158
Bewertung:
(692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

als freier Grafiker in Deutschland


hi,
ich würde dir empfehlen einmal zum ansässigem arbeitsamt zu gehen und einmal zum finanzamt,die sind meist viel auskunftsfreudiger als man denkt.

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#77084] Top