hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Gast_421
Beiträge: 499
1. Aug 2002, 22:01
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(691 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

beschneidungspfade???


okay jetzt amal ganz auf blöd. ich hatte bis vor kurzem noch ps 5.5 u war voll zufrieden. i hab in verschiedenen agenturen (freelancer) zwar auch am 6er gearbeitet, aber eigentlich is mir alles nur mühsamer vorgekommen. okay aber zum eigentlichen thema.

da ich osx liebe (next liebe ich noch mehr) habe ich jetzt natürlich auch den ps7. wie zur hölle macht man jetzt beschneidungspfade! jedesmal wenn ich einen pfad zeichne, zeichnet er mir eine formebene - foll super wei die hatt immer eine füllung u i seh nimma was i freistellen will. aber gut, bin ja net ganz so u hab d ebene einfach auf null prozent deckgraft gestellt. so hab i mal meine pfade dahingezeichnet. dann hab i die in der pfadpalette benannt und hatte endlich pfade wie früher. (daraufhin die ebenen mit den formen gelöscht.) so nun das wo i aussteig. früher war es doch ohne probleme so, dasz i auf einer ebene mehrere pfade hatte um die als beschneidungspfad auszuwählen. (zb um in eine freigestellte fläche noch ein loch zu machen.) irgendwie legt mir photoshop jedesmal eine neue ebene an wen ich das pfadwerkzeug benutz. auch das kopieren der pfade auf eine ebene hat nichts gebracht. und das versteh ich jetzt überhaupt nicht. wei eigentlich hätte er doch, nachdem ich die pfade auf eine ebene kopiert habe, und diese alse beschneidungspfad auswählte, doch alle pfade berücksichtigen müssen. er hat aber nur den genommen der ursprünglich auf der ebene war!???

was mach i falsch. das kann net so sein, das des jetz so mühsam is. und wie mach i jetzt mehere pfade auf einer ebene???? Top
 
X
peter
Beiträge: 168
2. Aug 2002, 08:57
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #8566
Bewertung:
(688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

beschneidungspfade???


Hallo dumpfbacke

Alles ganz einfach: Also du sprichst vom Formwerkzeug, klickst z.B. auf ein Rechteck und das blöde Rechteck wird gleich gefüllt und auf einer neuen Ebene dargestellt O.k.? Gut Seit PS6 gibts oben in der Programmfläche eine Werkzeugleiste, da stellst Du Dein Rechteck auf "Pfade" und nicht auf "Formebene". Das ist schon alles. Dann wird nichts gefüllt, keine neue Ebene erstellt, sondern nur ein Arbeitspfad angelegt. Wenn Du nun eine Ebene angeklickt hast und den Arbeitspfad auch selektiert hast, kannst Du unter "Ebene" "Vektormaske hinzufügen" aktueller Pfad anklicken. PS7 hat wieder mal sein Vokabular refidiert. Früher hiess es ja Beschneidungspfad und nicht Vektormaske...

Alles klar?

Gruss Peter
als Antwort auf: [#8559] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
2. Aug 2002, 11:44
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #8569
Bewertung:
(685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

beschneidungspfade???


Hi,

dazugelernt! So hatte ich das auch noch nicht mitbekommen!

Ich sag ja immer wieder, PS ist das beste was du bekommen kannst wenn du als Profi unendlich viel Zeit hast ....und das haben wir ja alle:(((
Mfg gpo
als Antwort auf: [#8559] Top
 
Gast_421
Beiträge: 499
2. Aug 2002, 14:10
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #8583
Bewertung:
(685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

beschneidungspfade???


danke, habs oben in der werkzeugleiste umgstellt u es funkt jetzt wieder alles einwandfrei.
als Antwort auf: [#8559] Top
 
X