hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Gast_421
Beiträge: 499
30. Mär 2003, 15:04
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bilder auf dvd brennen!?


jaaa, ich hab da mal ganz viele bilder ( photoshop tif und jpg ) auf ne dvd gebrannt. ( ca 3 GB ) Ich wollte die daten so brennen, dasz ich sie überall und noch in einigen jahren öffnen kann!!! Hab daher im toast das format iso 9660 joilet ausgewählt. hat eigentlich auch sehr gut ausgeschaut. jedoch hat das ganze dann doch nicht so ganz hingehaut. wen ich nun fotos von der dvd auf die harddisc kopiere, kann ich sie anschließend nicht mehr öffnen!?? photoshop meldet net error und das er irgendein phasermodul nich findet? kann sie aber auch in keinen anderen programm öffnen, und osx zeigt auch keine voransicht oder ne falsche? gottseidank kann ich sie noch direkt von der dvd öffnen und erneut auf die HD speichern!? ( sonst hätt i eh an anfall griegt... ) jaaaa, is das ein fehler von osx, soll ich anders brennen, wie ??? stehs ma net so auf maceigene formate (werd noch testen was windows dazu sagt)

OSX 10.2.4, DVD-R mit toast. Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
30. Mär 2003, 18:04
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #29809
Bewertung:
(1066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bilder auf dvd brennen!?


Hast Du das neuste Toast verwendet? Da kam vor einigen Tagen ein Updater heraus.
http://www.roxio.com


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)
----------------------------
...and remember: WWW does NOT stand for "World Wide Windows"

>>> Man muss sich bewegen, um zu merken, dass man an Ketten liegt.
als Antwort auf: [#29797] Top
 
Gast_421
Beiträge: 499
31. Mär 2003, 11:28
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #29864
Bewertung:
(1066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bilder auf dvd brennen!?


hab toast 5.1.4
glaub aber nicht dasz es daran liegt. es musz doch eine möglichkeit geben, dvds für linux, windows, und mac zu brennen?
als Antwort auf: [#29797] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
31. Mär 2003, 11:40
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #29866
Bewertung:
(1066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bilder auf dvd brennen!?


Ja, mit dem ISO-Format, das ist schon richtig.
ABER:
- sind es billig DVD-R Medien?
- wurde nicht zu schnell / nicht zu langsam gebrannt?

Ich würde halt vielleicht doch mal die ganze Software runterladen, kann mir nicht vorstellen, dass das nicht gehen sollte. Das Problem mit DVD ist halt noch die - im Vergleich zu CD - recht hohe Fehlerrate, da längst nicht so viel Medien produziert werden wie bei den CD's. Ich weiss noch zu Anfangszeiten mit den CD's gabs da hin und wieder mal faule Eier, das musste man einfach akzeptieren. Wird aber besser, wenn mehr davon verkauft werden.


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)
----------------------------
...and remember: WWW does NOT stand for "World Wide Windows"

>>> Man muss sich bewegen, um zu merken, dass man an Ketten liegt.
als Antwort auf: [#29797] Top
 
Gast_421
Beiträge: 499
31. Mär 2003, 11:59
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #29869
Bewertung:
(1066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bilder auf dvd brennen!?


rohlinge waren panasonic nicht teuer aber a net die billigsten.
man kann auch zu langsam brennen!?

nein aber ich glaube dasz es ein fehler vom filesystem is oder den blöden resource datein vom mac. es is schon komisch, dass ich die bilder direkt auf der dvd öffnen kann, aber nach dem kopieren auf die hd nicht mehr! ich werd dasz wiegesagt noch aufn win rechner von nem freund testen, wens dort geht is wohl eher ein bug vom osx. (nachdem wie du sagts das iso format ja eh das richtige is)

ja updaten werd ich natürlich auch mal wieder, geht mir nur auch langsam am nerv. ich glaub wen i dauernd alles updaten würd, hätt i nix mehr anderes zu tun. da wart i lieber auf die updates von den updates ;-)
als Antwort auf: [#29797] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
31. Mär 2003, 17:35
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #29923
Bewertung:
(1066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bilder auf dvd brennen!?


Tja, Roxio muss halt nachbessern, da auch laufend neue Geräte auf den Markt kommen. Ich benutze die ältere Version von Toast, so lange wies läuft, kein Problem.

Ja, man kann auch zu langsam brennen! Nehmen wir mal folgendes Beispiel:

Du kaufst Rohlinge, die sind mit 8-24x angeschrieben und brennst mit 4fach. Nun sind die Rohlinge darauf ausgelegt, dass sie ab 8fach gebrannt werden. Wenn der Laser zu lange über der jeweiligen Stelle bleibt, kann das die Schicht (ist glaub ich aus Aluminium) komplett zerstören, da beim Brennen eine ziemlich grosse Wärme erzeugt wird.


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)
----------------------------
...and remember: WWW does NOT stand for "World Wide Windows"

>>> Man muss sich bewegen, um zu merken, dass man an Ketten liegt.
als Antwort auf: [#29797] Top
 
X